DOPPELTE LENA & DOPPEL-OLYMPIASIEGERIN

DOPPELTE LENA & DOPPEL-OLYMPIASIEGERIN

HINTER DEN KULISSEN DES BMW IBU WELTCUP BIATHLON IN RUHPOLDING

DOPPELTE LENA & DOPPEL-OLYMPIASIEGERINHINTER DEN KULISSEN DES BMW IBU WELTCUP BIATHLON IN RUHPOLDING

Von der Wachskabine über den Schießstand und bis auf die Strecke – BMW-Markenbotschafterin Lena Gercke ging beim Weltcup in Ruhpolding auf eine spannende Entdeckungstour. Magdalena Neuner führte das Model in ihr zweites „Wohnzimmer“ und BMW Wintersport-Botschafterin Laura Dahlmeier zeigte ihren neuen Arbeitsplatz im ZDF-TV-Truck. Ein aufregender Tag hinter den Kulissen.

Mehr anzeigen

Eingepackt in dicke Daunenjacken trafen sich Lena (Gercke) und Lena (Neuner) am Freitag in Ruhrpolding. Anlässlich des BMW IBU Weltcup Biathlon durfte das Model einen Tag hinter den Kulissen verbringen und hautnah miterleben, was die Wettkampfsportler und Teams dort leisten.

Zunächst ging es für die beiden Lenas in die Toko-Wachskabine, wo bereits Neuners langjähriger Servicemann Torsten „Otto“ Thrän wartete. Gemeinsam präparierten sie, mit gelben Schürzen ausgestattet, die Skier, das Model versuchte es tatkräftig auch gleich selbst.

Bei der nächsten Station - dem Schießstand - war Olympiasieger und BMW Wintersport-Botschafter Fritz Fischer zur Stelle und führte Lena Gercke in die Grundlagen des Schießens ein – und dies überaus erfolgreich: Gleich ihr erster Schuss war ein Treffer ins Schwarze.

Auch Laura Dahlmeier, die nach dem Beenden ihrer aktiven Karriere, den Biathlonsport nun als BMW-Wintersport-Botschafterin und ZDF-Expertin begleitet, traf Lena Gercke vor Ort. Laura nahm sie mit in den TV-Produktions- und Übertragungswagen, ihrem neuen Arbeitsplatz seit dieser Saison.

Bei ihren Stationen lernte Botschafterin Lena die Menschen kennen, die rund um den Wettkampf arbeiten und mithelfen, dass die Teams nach vorne kommen. Doch sie musste auch selbst ran: Es ging mitten auf die Rennstrecke, um einen knackigen Anstieg zu bewältigen.
Der erlebnisreiche Tag in der Chiemgau-Arena endete schließlich mit einem Weltklasse-Biathlon, den das Model gemeinsam mit den Olympiasiegerinnen Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier vor bayerischer Traumkulisse genoss. Lena Gercke äußerte sich begeistert und dankbar zugleich:

„Es ist klasse, dass wir in der BMW-Familie so viele unterschiedliche Events erleben und tolle Athletinnen und Athleten treffen können. Das macht immer sehr viel Spaß und ist richtig interessant. Es war ein super Tag!“
 

Auch Magdalena Neuner erlebte den Tag voller Freude: „Ich fand es total schön, auch mal wieder mehr hinter die Kulissen zu schauen und alte Bekannte zu treffen. Ich bewege mich jetzt mehr im TV-Bereich, da komme auch nicht immer unter die Leute und zu den Sportlern. Es war klasse, dass Lena so interessiert und offen war, wir hatten eine super Zeit zusammen“, resümierte sie.

 

Mehr anzeigen

Hinter den Kulissen des BMW IBU Weltcup Biathlon

JOKA Biathlon World Team Challenge
JOKA Biathlon World Team Challenge
JOKA Biathlon World Team Challenge
Es ist klasse, dass wir in der BMW-Familie so viele unterschiedliche Events erleben und tolle Athletinnen und Athleten treffen können.
Lena Gercke
JOKA Biathlon World Team Challenge
JOKA Biathlon World Team Challenge
JOKA Biathlon World Team Challenge

JOKA Biathlon World Team Challenge

JOKA Biathlon World Team Challenge

JOKA Biathlon World Team Challenge

JOKA Biathlon World Team Challenge

LENA HINTER DEN KULISSEN

LENA HINTER DEN KULISSEN