BMW Software Update

IMMER UP TO DATE.

Softwareupdate.

Die Systeme von Smartphones, Musik-Playern und Tablets entwickeln sich laufend weiter. Deshalb bringt das Softwareupdate Ihre Applikationen immer auf den neuesten Stand. So können Sie Ihre mobilen Endgeräte zu jeder Zeit in Ihrem Fahrzeug nutzen.  

Mehr erfahren

BMW Connectivity-Produkte im Überblick.

  • Handyvorbereitung Business mit Bluetooth-Schnittstelle (SA 633)
  • Handyvorbereitung mit Bluetooth-Schnittstelle (SA 644)
  • USB-/Audio-Schnittstelle für die Mediaplayer-Unterstützung (SA 6FL)
  • Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle (SA 6NH)
  • Handyvorbereitung mit Anbindung von Bluetooth- und USB-Geräten (SA 6NK)
  • Handyvorbereitung mit Anbindung von Bluetooth- und USB-Geräten inkl. BMW-Assist (SA 6NL)
  • ConnectedDrive Services (SA 6AK)
  • Intelligenter Notruf (SA 6AC)
  • Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung (SA 6NS)
  • Apps (SA 6NR)


Für neu getestete Bluetooth- oder USB-Geräte bietet die BMW Group die Möglichkeit, diese – nach einer Aktualisierung von Teilen der Fahrzeugsoftware – im Fahrzeug zu nutzen. Diese Möglichkeit besteht für ausgewählte Fahrzeuge ab Produktionsdatum 03/2010.


Sie können eine Softwareaktualisierung mit einem handelsüblichen USB-Stick mit ausreichend Speicherplatz selbst durchführen. Selbstverständlich hält auch Ihr BMW Service Partner einen USB-Stick zum Kauf für Sie bereit. Darüber hinaus benötigen Sie im Fahrzeug eine USB-/Audio-Schnittstelle bzw. Anbindung USB-Geräte (SA 6FL, SA 6NH, SA 6NK, SA 6NL, SA 6NS oder SA 6NR) sowie das Control Display und iDrive. Ihr Fahrzeug kann aktualisiert werden, wenn im Hauptmenü unter „Einstellungen“ der Menüpunkt „Software Update“ vorhanden ist.


Welche Softwareaktualisierung Ihr Fahrzeug benötigt, ist abhängig von der Fahrzeugausstattung. Geben Sie bitte die letzten sieben Stellen der Fahrgestellnummer ein, um die für Ihren BMW verfügbare Softwareaktualisierung auszuwählen.

Mehr erfahren