DER NEUE BMW 3er

DER NEUE BMW 3er.

ZEIGT EINMAL MEHR, WIE MAN SICH NEU ERFINDET.

DER NEUE BMW 3er.ZEIGT EINMAL MEHR, WIE MAN SICH NEU ERFINDET.

Erfolgsgeschichte: Der Inbegriff für sportliche Fahrfreude in einem Premium-Modell der Mittelklasse – dafür steht die BMW 3er Limousine weltweit seit mehr als 40 Jahren. Dynamisches Design, agiles Handling, vorbildliche Effizienz und innovative Ausstattungsmerkmale sind dabei ihr Markenzeichen. Mit dem Debüt des ersten BMW 3er im Jahr 1975 wurde die Fahrzeugkategorie der Sportlimousine ins Leben gerufen – ein Kon­zept, das den BMW 3er bis heute zum erfolgreichsten Modell der Marke macht. Dieser Erfolg ist Anspruch und Motivation, mit der neuen, siebten Generation weiterhin Maßstäbe zu setzen. Die neue BMW 3er Limousine kommt im März 2019 mit fünf Motorisierungen (zwei Benziner, drei Diesel) sowie ab Juli 2019 als BMW 330e Plug-in-Hybrid mit bis zu 55 Kilometer elektrischer Reichweite in den Handel.

 

Der erste Eindruck überzeugt: Mit einer modernen und klaren Ästhetik interpretiert die Sport­limousine ikonische Merkmale vollkommen neu und steht für den Beginn einer neuen BMW Designsprache. Die neue einteilige Doppelniere präsentiert sich selbst­bewusst. Dabei sind die Nierenstäbe im Vergleich zum Vorgänger breiter gehalten. Traditionell prägen auch die Scheinwerfer die Front des BMW 3er. Serienmäßig sind sie mit Voll-LED-Technik ausgeführt, auf Wunsch auch mit BMW Laserlicht (SA 5AZ). Durch die optische Anbindung von Niere und Scheinwerfer wirkt die Frontpartie breit, während die Motorhaube die obere Nierenpartie und die Scheinwerfer perfekt abschließt. Die Seitenansicht prägen agil kompakte Proportionen mit einem elegant fließenden Verlauf der Dachlinie. Erstmals ist zudem der Hofmeisterknick in die C-Säule integriert. Der weite Radstand, die lange Motorhaube und die kurzen Überhänge vermitteln dabei bereits im Stand hohe Dynamik. Die neue Designsprache zeigt sich auch im Heckbereich: Wenige, dafür umso klarere Konturlinien und ausdrucksstark modellierte Flächen schaffen ein Höchstmaß an Emotion.

 

Sportlichste Ausprägung einer Limousine – auch im Innenraum: Die moderne und leicht wirkende Instrumententafel scheint über der Mittelkonsole zu schweben. Diese zieht sich optisch bis in die Türen hinein und unterstreicht das sportlich umschließende Sitzgefühl. Die neu gestaltete Instrumentenkombination und das zentrale Informations­display bilden gemeinsam mit dem BMW Head-Up Display (SA 610) nun einen großen Anzeigenverbund. Die Bedienelemente sind zu wenigen, thematisch klar strukturierten Modulen wie Beleuchtung oder Klimatisierung zusammengefasst. Durch die neue, präzise Formensprache und die hochwertigen Details wirkt der Innenraum nicht nur dynamisch und modern, sondern sorgt auch für eine exklusive Atmosphäre.


Innovationen, die entlasten: Das neue BMW Live Cockpit ConnectedDrive (SA 9LC) stellt die ultimative visuelle Schnittstelle zwischen dem Fahrer und seinem BMW dar. Es besteht aus dem 12,3 Zoll großen Instrumentendisplay, das mit dem 10,25 Zoll großen Touch-Display eine Einheit bildet. So behalten Sie alles im Blick. Ergänzt werden kann es zusätzlich von der BMW Gestiksteuerung (SA 6U8). Die intuitive Bedienung des Fahrzeugs wird über natürliche Sprachsteuerung und erstmals auch mit dem BMW Intelligent Personal Assistant (siehe Seite 18) ermöglicht (Bestandteil von SA 9LC). Der Aufruf von Ihnen „Hey BMW“ genügt, um Ihrem BMW 3er Ihre Wünsche mitzuteilen. Auf Ihre Aussage „Mir ist kalt“ passt er zum Beispiel ­selbstständig die Innenraumtemperatur für Sie an. Außerdem können Sie ihm Fragen zu Ihrem Fahrzeug oder der Routenführung stellen. Auch darauf hat der BMW Intelligent Personal Assistant die passenden Antworten.

 

Intelligente Assistenten unterstützen im Alltag: Nicht nur Vielfahrer wissen den Driving Assistant Plus (SA 5AU) zu schätzen. Er umfasst Systeme wie Aktive Geschwindigkeitsregelung (bis 210 km/h) mit Stop&Go-Funktion sowie Lenk- und Spurführungsassistent und steigert damit den Fahrkomfort wesentlich. Für bestmögliche Sicherheit sorgen Seitenkollisionsschutz und Active Guard Plus, der serienmäßig in allen Modellen enthalten ist: Mit Speed Limit Info, Spurverlassenswarnung und Frontkollisionswarnung unterstützt er den Fahrer des neuen BMW 3er aktiv. Neu und im Wettbewerbsumfeld einzigartig ist der Rückfahrassis­tent, der Bestandteil des Parking Assistant (SA 5DM) ist: Er speichert in Vorwärtsfahrt die letzten 50 Meter eines Einfahrtswegs und fährt auf Fahrerwunsch beim Verlassen diese Strecke automatisch rückwärts ab – praktisch zum Beispiel für enge Garagenzufahrten oder verwinkelte Einfahrten. Beim Parking Assistant Plus (SA 5DN) sind unter anderem zusätzlich Surround View, Top View und Remote View 3D enthalten. 

Mehr anzeigen
BMW 3er

Markante Erscheinung:

Die neue einteilige Doppelniere verbindet beim neuen BMW 3er die beiden Voll-LED-Doppelscheinwerfer.

Platz für vieles

Platz für vieles:

Der Kofferraum fasst 480 Liter. Das Durchladesystem im Verhältnis 40:20:40 ist jetzt serienmäßig. 

BMW 3er

Hier macht Einsteigen Spaß:

Dank hervorragender Sitzergonomie und hochwertiger Materialien fühlt man sich im neuen BMW 3er auf Anhieb wohl. Das innovative Cockpit entlastet und begeistert gleichzeitig.

BMW Live Cockpit

Perfekt integriert:

Das volldigitale BMW Live Cockpit ConnectedDrive (SA 9LC) enthält ein frei programmierbares 12,3 Zoll großes Instrumentendisplay – eines von vielen Beispielen für die Fahrerorientierung im neuen BMW 3er.

 BMW 3er

Wohltuende Wärme:

Neben Sitzheizung vorn (SA 494) und hinten (SA 4HA) bietet auch die Standheizung (SA 536) viel Komfort im Winter. Sie wird per Controller, BMW Display Schlüssel oder App gesteuert.

>> AUF EINEN BLICK.

  • 01 Neuinterpretation des klassisch-sportlichen Designs der neuen BMW 3er Limousine
  • 02 Auf Wunsch unterstützt der völlig neue BMW Intelligent Personal Assistant
  • 03 Innovatives Bedienkonzept, zum Beispiel mit BMW Live Cockpit
  • 04 Vielzahl von Fahrerassistenzsystemen wie der Rückfahrassistent
BMW 3er
Mit der siebten Generation beginnt für den BMW 3er auch ein neues Kapitel in der BMW Designsprache.
Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design

Verbrauchsangaben:

BMW 330e Limousine:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (gewichtet kombiniert): 1,8-1,5
CO2-Emissionen in g/km (gewichtet kombiniert): 41-35
Stromverbrauch in kWh/100 km (gewichtet kombiniert): 14,8-13,9


 

* Voraussichtlich verfügbar ab 07/2019. Vorläufige, noch nicht bestätigte Angaben, Änderungen vorbehalten.

Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.

 

BMW 318d Limousine*:

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,5 - 4,2
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 120-112

 

BMW 320d Limousine*:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 4,7 - 4,4
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 122-115

 

* vorläufige, noch nicht bestätigte Angaben, Änderungen vorbehalten

Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.


Mehr anzeigen