BMW MOBILE CARE BEDEUTET HILFE EUROPAWEIT.

Vertrauen Sie im Notfall auf einen verlässlichen Partner.

BMW setzt Maßstäbe – auch im Service. Die Einsatzleitzentrale des BMW Mobilen Service ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Sie aus dem In- und Ausland erreichbar – und das bis zu fünf Jahre nach der Erstzulassung Ihres Fahrzeugs. So bringt Sie das BMW Servicemobil oder einer unserer Kooperationspartner garantiert auch bei einer spätabendlichen Fahrzeugpanne im Urlaub wieder in Fahrt. Vielleicht aber kommen unsere Spezialisten der Ursache für die Panne auch bereits am Telefon auf die Spur und beheben die Störung aus der Ferne. In jedem Fall können Sie sich auf qualifizierte Hilfe aus erster Hand verlassen

Mehr anzeigen

ALLE BMW & BMW i SERVICE NUMMERN IM ÜBERBLICK:

BMW Pannenhilfe

BMW Pannenhilfe: Stets an Ihrer Seite – gleich zur Stelle.

 

Seit über 30 Jahren steht BMW Mobiler Service für umfassende Pannenhilfe in BMW Qualität. Unser oberstes Ziel: Ihre Mobilität. Jederzeit und europaweit. Ein Anruf genügt.

So erreichen Sie uns

BMW Mobiler Service aus dem In- und Ausland:
 
+49 89 14 379 479

Notrufnummer ausschließlich für Gehörlose per SMS:

+49 151 44576599

Geltungsbereich vom BMW Mobile Care.

Fahrzeugalter
Mobile Care
  • Das BMW Mobile Care Leistungspaket im Überblick.
  • Wie alles begann.
  • Silberne Streifen für Premium Service.
  • Beeindruckende Erfolgsquote.
  • BMW Service Know-How.
  • Datenschutz.

BMW i MOBILE CARE IMMER AN IHRER SEITE.

 

Mit dem Kauf eines BMW i haben Sie Anspruch auf das umfassende Mobilitätspaket von BMW i Mobile Care. Damit ist BMW i auch im Pannenfall immer an Ihrer Seite.

BMW i Mobile Care beinhaltet eine Mobilitätsleistung, die bei allen Pannen-Ereignissen für kompetente telefonische Beratung oder – falls erforderlich – für rasche Hilfe vor Ort sorgt. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Panne durch das Fahrzeug oder die Ladeinfrastruktur verursacht wurde.

Mehr anzeigen
BMW i Pannenhilfe

BMW i Pannenhilfe: Darauf können Sie zählen.

 

Seit über 30 Jahren steht BMW Mobiler Service für umfassende Pannenhilfe in BMW Qualität. Unser oberstes Ziel: Ihre Mobilität. Jederzeit und europaweit. Ein Anruf genügt.

So erreichen Sie uns

BMW i Mobiler Service aus dem In- und Ausland:

+49 89 1250 16350

Notrufnummer ausschließlich für Gehörlose per SMS:

+49 151 44576599

Geltungsbereich vom BMW i Mobile Care.

Fahrzeugalter
Mobile Care
  • Das BMW i Mobile Care Leistungspaket im Überblick.
  • BMW Service Know-How.
  • Datenschutz.
BMW Unfall- und Pannenhotline

BMW UNFALL- UND PANNENHOTLINE.
IM FALL DES FALLES IMMER FÜR SIE DA.

 

Unterwegs lässt sich nicht alles vorhersehen. Aber in Situationen, mit denen man am wenigsten rechnet, können Sie auf eines sicher zählen: die BMW Unfall- und Pannenhotline. Im Fall des Falles kümmern wir uns um kompetente und schnelle Soforthilfe – 365 Tage, 24 Stunden, erreichbar*.
 

Wir stehen Ihnen u.a. mit folgenden Leistungen zur Seite:

  • Aufnahme der Unfalldaten
  • Vermittlung eines Abschleppdienstes
  • Benachrichtigung des nächstgelegenen BMW Service Partners
  • Vermittlung eines Ersatzfahrzeugs (Mietwagen) und Beratung zu alternativen Reisemöglichkeiten

Und damit ein Unfall keinen Unterschied macht, garantiert Ihr BMW Service Partner die optimale Instandsetzung Ihres BMW nach Herstellervorgabe. Durch den Einsatz neuester Test- und Diagnosegeräte, sowie die hohen BMW Qualitätsstandards ist Ihr BMW bestens versorgt und Sie tragen zum Werterhalt bei.

BMW Unfall- und Pannenhotline:

Die BMW Unfall- und Pannenhotline ist bereits in Ihrem Fahrzeug abgespeichert und kann einfach über den iDrive Controller abgerufen werden.

 

+49 89 14 379 479
Aus dem In- und Ausland.*
 
*Außerhalb des EU-Auslands können Roaming-Gebühren anfallen.

BMW TELESERVICE UNFALLHILFE

BMW TELESERVICE UNFALLHILFE.

SCHNELLE UNTERSTÜTZUNG.

 

Im Schadenfall erhalten Sie mit der BMW Teleservice Unfallhilfe sofort telefonische Unterstützung von BMW Service Experten – direkt in Ihrem Fahrzeug.

Die BMW Teleservice Unfallhilfe ist eine innovative Servicelösung zur professionellen Unterstützung bei kleineren Unfällen, bei denen kein automatischer Notruf und kein Airbag ausgelöst werden.

 

Das Fahrzeug erkennt dennoch den Schaden und informiert den Kunden über den iDrive Monitor. Ein einziger Knopfdruck genügt – und die Spezialisten des BMW Unfallhilfe Callcenters stehen Ihnen mit ihrer Kompetenz zur Seite.

BMW Unfallhilfe vermittelt Sie gerne an den nächsten autorisierten/geprüften BMW Service Partner. Sollte ihr Fahrzeug dagegen fahruntüchtig sein, wird ein kostenloser Abschleppdienst für Sie organisiert.

Voraussetzungen:

  • Teleservices erfordern die Sonderausstattung  SA6AE „Teleservices“ und eine aktive SIM-Karte. 
  • Sie haben Ihr Fahrzeug im BMW ConnectedDrive online registriert und einen Service Partner hinterlegt.
BMW INTELLIGENTER NOTRUF.

BMW INTELLIGENTER NOTRUF.

IHRE PERSÖNLICHE NOTRUFZENTRALE.

 

Der Intelligente Notruf sendet im Falle einer durch Crashsensoren aktivierten Airbagauslösung über eine unfallsichere, im Fahrzeug fest verbaute Telefoneinheit automatisch einen Notruf an das BMW Callcenter. Ein speziell geschulter Mitarbeiter nimmt mit Ihnen Kontakt auf, informiert die Rettungskräfte und betreut Sie telefonisch. Gleichzeitig werden die metergenaue Fahrzeugposition und weitere rettungsrelevante Daten wie z.B. Sitzbelegung übermittelt. So können die Rettungskräfte frühzeitig eine gezielte Versorgung der Unfallbeteiligten vorbereiten.

 

Weitere Vorteile:

  • Selbst wenn Sie im Ausland sind, werden Sie in Ihrer eigenen Sprache betreut.
  • Auch ein manuelles Auslösen über  Notfallknopf (siehe Bild)ist möglich, um z.B. anderen Verkehrsteilnehmern zu helfen.

Weitere Informationen zur Verfügbarkeit des Intelligenten Notrufs in Ihrem BMW erhalten Sie auf www.bmw.de/connecteddrive – dort erfahren Sie auch mehr zu den technischen Voraussetzungen.

BMW Schutzbrief

BMW SCHUTZBRIEF – SO FÜHLT SICH OPTIMALER SCHUTZ AN.

Auch nach Ablauf des fünften Jahres seit der Erstzulassung Ihres BMW bieten wir Ihnen umfassenden Schutz für unterwegs. Gleich, ob Panne, Unfall oder gar Diebstahl: Mit dem BMW Schutzbrief sind Sie auf der sicheren Seite.

 
Panne
 
Sie haben eine Störung am Fahrzeug, die eine Weiterfahrt unmöglich macht? Diese Störung ist nicht Ihre Schuld und auch nicht durch äußere Einwirkung verursacht? Dann verlassen Sie sich auf den BMW Schutzbrief. Er sichert Sie bei allem ab, was über die Leistungen von BMW Mobile Care im Pannenfall, also die Erstattung der Service- und Bergungskosten, hinausgeht.
 
Zu den zusätzlichen Mobilitätsleistungen des BMW Schutzbriefs gehören sowohl der Fahrzeugrücktransport und die Fahrzeugabholung als auch die Organisation Ihrer Weiterfahrt zu Ihrem Zielort oder die Rückfahrt zu Ihrem Wohnsitz.

Unfall

Bergungs- und Abschleppkosten sind über den BMW Schutzbrief ebenso abgedeckt wie die Organisation Ihrer Weiterfahrt zum Zielort oder Ihrer Rückfahrt zum Wohnsitz. Auch Hotelübernachtungen, die im Zusammenhang mit dem Unfall und der Instandsetzung Ihres Fahrzeuges entstehen, werden erstattet.

Diebstahl

Ersparen Sie sich in diesem Fall weiteren unnötigen Ärger: Taxifahrten und die Weiterfahrt zum Zielort oder Rückfahrt zum Wohnsitz sind ebenso durch die Leistungen des Schutzbriefs abgedeckt wie das Abschleppen Ihres gestohlenen und wieder aufgefundenen Fahrzeugs.

Weitere Informationen zum BMW Schutzbrief gibt es bei Ihrem BMW Partner. Dort, oder online unter MeinBMW.de, können Sie den BMW Schutzbrief direkt abschließen.

BMW Rettungsinformation

BMW RETTUNGSINFORMATION – SCHNELLE UNTERSTÜTZUNG FÜR RETTUNGSKRÄFTE.

 

Gerade bei schweren Autounfällen haben Rettungskräfte meist nur wenig Zeit, um verletzte Personen aus dem Fahrzeug zu befreien. Deswegen brauchen sie möglichst schnell umfassende Informationen über das verunglückte Auto: Wo liegen z.B. die Batterien (insbesondere bei zunehmender Elektrifizierung der Fahrzeuge), wo befinden sich die Airbags und wo kann ein Fahrzeug gefahrlos und schnell aufgeschnitten werden?


Die BMW Rettungsdatenblätter bieten Rettungskräften wichtige Informationen und ermöglichen einen schnellen und gefahrreduzierten Zugang zu den Insassen. Sie sind farbig gestaltet, damit sich für die gebotene Befreiungstaktik vor Ort die erforderlichen Informationen schnell und unmissverständlich erfassen lassen. In vielen Regionen steht bereits heute die online Kennzeichenabfrage beim Kraftfahrtbundesamt zum Download des am Einsatzort erforderlichen Rettungsdatenblatts auf mobile Geräte zur Verfügung. Dieses System wird kontinuierlich flächendeckend ausgebaut und stellt zudem sicher, dass stets das richtige Rettungsdatenblatt Verwendung findet.


Rechtlicher Hinweis: Der Inhalt der Rettungsdatenblätter ist ausschließlich für ausgebildete Rettungsfachkräfte zum Zweck der technischen Personenrettung bestimmt.