Der neue BMW i3

DIE ZUKUNFT IST JETZT.

Der neue BMW i3 und der neue BMW i3s.

DIE ZUKUNFT IST JETZT.

Der neue BMW i3 und der neue BMW i3s.

DIE ZUKUNFT IST JETZT. Der neue BMW i3 und der neue BMW i3s.

Eine Vision wurde Erfolgsgeschichte: Über 75.000 BMW i3 wurden seit seiner Markteinführung 2013 weltweit zugelassen. Das macht ihn zum meistverkauften Elektrofahrzeug im Premium-Kompaktsegment. Um auch weiterhin seiner Vorreiterrolle gerecht zu werden, wurde der BMW i3 in diesem Herbst überarbeitet. So gibt es künftig neben dem neuen BMW i3 auch den neuen BMW i3s. Er ist das dynamischste Angebot in diesem Segment und erhielt für noch mehr Fahrfreude einen stärkeren Elektroantrieb mit 135 kW/184 PS. Der neue BMW i3 hat eine Leistung von 125 kW/170 PS. Auch beim maximalen Drehmoment unterscheiden sich die beiden: Mit 270 Nm hat der neue BMW i3s einen Vorsprung von 20 Nm. Damit beschleunigt er in 3,7 Sekunden von 0 auf 60 km/h (BMW i3: 3,8 Sekunden). Mit seinem speziellen Sportfahrwerk inklusive Tieferlegung ist er bereit für den Sprint unter Strom – ohne Gangwechsel und ohne Unterbrechung.

Mehr Möglichkeiten: Käufer haben nicht nur die Wahl zwischen dem neuen BMW i3 und BMW i3s, sondern können auch zwischen mehr Außenfarben wählen. Erkennbar sind die neuen Fahrzeuge auch daran, dass A-Säule und Dach in Schwarz erhältlich sind, passend zum typischen Black Belt der Motorhaube. Exklusives optisches Erkennungszeichen des neuen BMW i3s sind dessen signifikant gestaltete Frontschürze mit Stoßfängereinsätzen sowie sein charakteristisches Heck.

Beitrag zum Klimaschutz: Geblieben ist die wegweisende Nachhaltigkeit des Fahrzeugs. Nicht nur, dass es lokal emissionsfrei fährt, auch kommen nachhaltige Materialien und Produktionsverfahren zur Anwendung. So wird beispielsweise für die Carbon-Herstellung Wasserkraft und für die Fahrzeugfertigung in Leipzig Energie aus Windkraft genutzt. Weiterentwickelt wurde der neue BMW i3 beim Thema Beleuchtung. Serienmäßig besitzt er Voll-LED-Scheinwerfer für Tagfahr-, Abblend- und Fernlicht. Das sorgt nicht nur für gute Sicht, sondern reduziert auch den Stromverbrauch. Optimiert wurde zudem die Dynamische Stabilitäts Control (DSC): Erstmals kommt eine Form der Antriebsschlupfregelung zum Einsatz, die sowohl bei dynamischer Beschleunigung als auch in Schubphasen mit starker Bremsenergierückgewinnung die bestmögliche Fahrstabilität gewährleistet.
 
Vernetzt mit der Umwelt: Wegweisend ist auch die nochmals erweiterte Konnektivität mit neuen Funktionen. Dank des BMW Connected+ Features Share Live Trip Status lassen sich beispielsweise Standort und Ankunftszeit mühelos in Echtzeit mit anderen teilen.

Elektrisch mobil: Der neue BMW i3 hat eine elektrische Alltagsreichweite von 200 Kilometern. Wer mehr Flexibilität genießen will, kann beide Modelle jeweils mit Range Extender ausstatten. Ein kleiner Verbrennungsmotor erzeugt dann im Fall der Fälle Strom, wodurch die Reichweite auf etwa 330 Kilometer klettert. 

Mehr erfahren

WEGWEISENDE NACHHALTIGKEIT.

Wegweisende Nachhaltigkeit

WEGWEISENDE NACHHALTIGKEIT.

Der neue BMW i3 verbindet Fahrfreude mit höchster Umweltverträglichkeit – auf Premium-Niveau.

360° ELECTRIC.

360° Electric

360° ELECTRIC.

Umfassende Services rund um die Elektromobilität ergänzen das Angebot von BMW i. Dazu gehören zum Beispiel auch Ladelösungen.

AUF EINEN BLICK.

Auf einen Blick

AUF EINEN BLICK.

  • Erstmals als betont dynamischer BMW i3s erhältlich
  • Neuer BMW i3 und BMW i3s für rein elektrische Fahrfreude mit Alltagsreichweiten von 200 km 
  • Auf Wunsch beide Modelle mit Range Extender lieferbar  für mehr Flexibilität und 330 km Reichweite
  • Ergänzte Farb- und Ausstattungspalette 
  • Durchdachte Nachhaltigkeit und lokal emissionsfreies Fahren
  • Erweiterte Konnektivität mit BMW Connected+

VERBRAUCHSANGABEN

BMW i3 (94 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,6-13,1
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
 
BMW i3s (94 Ah) mit reinem Elektroantrieb BMW eDrive:
Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,3
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
 
Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
 
Reichweite abhängig von unterschiedlichen Faktoren, insbesondere: persönlicher Fahrstil, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Heizung/Klimatisierung, Vortemperierung.
 
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr erfahren