LANGZEITMIETEN VON BMW RENT.

LANGZEITMIETEN VON BMW RENT.

LANGZEITMIETEN VON BMW RENT.

Engpässe beheben: Manchmal läuft es trotz bester Vorausplanung im Fuhrpark nicht rund. Zum Beispiel, wenn Fahrzeuge fehlen und im Unternehmen der Bedarf nicht gedeckt werden kann. Die Gründe für solche Situationen sind unterschiedlich. Mehrere neue Mitarbeiter auf einmal oder Kollegen, die kurzfristig in andere Projekte wechseln und auf ein Fahrzeug oder einen bestimmten Typ von Wagen angewiesen sind. Doch die Enpässe können auch andere Gründe haben wie Fahrzeugausfälle oder längere Wartezeiten bis zur Auslieferung neuer Modelle. Selbst wenn im Einzelfall der BMW Partner helfen und für eine kurze Überbrückung ein Fahrzeug zur Verfügung stellen kann – eine wochen- oder gar monatelange Lösung ist das natürlich nicht.

 

Bedarfsgerechte Unterstützung: Die viel bessere Lösung heißt BMW Rent, ein Angebot von Alphabet Fleetservices. Wie der Name schon sagt, können hier BMW Fahrzeuge gemietet werden – nicht über die Zeiträume eines gewöhnlichen Leasings, aber auch nicht so kurz wie bei herkömmlichen Autovermietern. Stattdessen bietet BMW Rent Laufzeiten zwischen ein und neun Monaten, um die oben beschriebenen Situationen abzudecken. Als praxisnah erweist sich der Modus, dass nach einer Mindestmietzeit von einem Monat das Fahrzeug täglich gekündigt und zurückgegeben werden kann. Entsprechend wird auch tagesgenau abgerechnet. Und apropos Rückgabe: Sowohl für die Anlieferung im gesamten Bundesgebiet als auch für die Rückholung fallen keine Überführungskosten an. Vorteilhaft ist auch die schnelle Verfügbarkeit: Im Allgemeinen ist das Wunschfahrzeug innerhalb von zwei Werktagen dort, wohin es der Flottenmanager bestellt hat – zum Beispiel an einen Projektstandort oder zu einem BMW Partner.

 

Premium auch beim Mieten: Ein weiterer wesentlicher Unterschied zu herkömmlichen Vermietern ist, dass modellgenau gewählt wird und nicht in Kategorien. Für den Kunden bedeutet das maximale Transparenz und die Möglichkeit, ein Fahrzeug exakt nach seinen Vorstellungen zu buchen. Außergewöhnlich ist zudem, dass es sich nur um junge, topaktuelle BMW Fahrzeuge handelt (üblicherweise nicht länger als sechs Monate im Bestand), die zudem hochwertig ausgestattet sind. Extras wie Klimaanlage und Navigationssystem sind üblicherweise enthalten – einschließlich neuester BMW ConnectedDrive Technologie.

 

Absolute Kostenkontrolle: Die Mieten erfolgen nach einem Allinclusive-Preismodell auf Kilometerbasis (2.000 bis 5.000 Kilometer pro Monat). Sowohl alle Sonderausstattungen wie auch die Nebenkos­ten sind enthalten. Letztere umfassen unter anderem auch Kfz-Steuer und Rundfunkgebühren, Versicherung (Voll-/Teilkasko mit 750 EUR Selbstbeteiligung) sowie Wartung und Verschleiß. Auch für Zusatzfahrer fallen keine Aufschläge an. Selbst die sonst üblichen Kosten für Winterreifen sind inkludiert. Alles zusammen macht die Anmietung so unkompliziert, dass die BMW Rent Fahrzeuge problemlos in der Firmenflotte mitlaufen.

Mehr erfahren

AUF EINEN BLICK.

 
  • Ausschließlich junge, gut ausgestattete BMW Automobile
  • Modellgenaue Anmietung
  • Deutschlandweite Anlieferung und Abholung ist im Mietpreis enthalten
  • Fahrzeug innerhalb von zwei Werktagen verfügbar
  • Laufzeiten zwischen ein und neun Monaten
  • Konstante Kosten, da unter anderem auch Wartung und Verschleiß enthalten sind
Mehr erfahren

KONTAKT:
Weitere Informationen und Beratung erhalten Sie telefonisch von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr unter 089 382-71200.
Mehr Informationen finden Sie auf www.bmw.de/mieten

Mehr erfahren