ALLES WISSENSWERTE ZU BMW TELE SERVICES.

BMW Teleservices: FAQ.

Sie möchten wissen, was der BMW Teleservice Call ist? Welche Dienste Ihnen im Notfall helfen? Oder welches Fahrzeug mit den BMW Teleservices ausgestattet ist? Hier bekommen Sie Antworten zum Thema Vernetzung Ihres BMW.

  • Was kostet mich die Nutzung?

    Die Nutzung von BMW Teleservices ist in Verbindung mit einem gültigen BMW ConnectedDrive Vertrag kostenfrei. In diesem Fall können die Dienste über die fest im Fahrzeug verbaute SIM-Karte im In- und Ausland genutzt werden.

    Besteht kein BMW ConnectedDrive Vertrag, können die Dienste über ein kompatibles Bluetooth fähiges Mobiltelefon mit Datenvolumen genutzt werden. In diesem Fall werden die Dienste über eine lokale 0800er (Freecall) Nummer angeboten, welche jedoch nur im Inland genutzt werden kann. Eventuell anfallende Gesprächsgebühren im Falle eines Telefonats über das Mobiltelefon sind davon natürlich ausgenommen.

  • Für welche BMW Fahrzeuge werden die BMW Teleservices angeboten?
    BMW Fahrzeuge werden
  • Ist ein gültiger BMW ConnectedDrive Vertrag nötig, um die BMW Teleservices zu nutzen?

    Die Dienste können unabhängig von einem bestehenden BMW ConnectedDrive Vertrag über ein kompatibles bluetoothfähiges Mobiltelefon mit Datenvolumen genutzt werden.

    Ob ihr Telefon bluetoothfähig ist, entnehmen sie bitte der Kompatibilitätsprüfung unter www.bmw.de/bluetooth.

  • An welchen BMW Partner wird der BMW Teleservice Call standardmäßig gesendet?

    Ab Werk ist der ausliefernde Händler als Servicepartner hinterlegt.

  • Wie melde ich mich um, wenn ich meinen BMW Partner wechseln möchte?

    Wenn Sie, zum Beispiel im Falle eines Umzuges, einen anderen BMW Partner zum Empfänger der Daten Ihres BMW machen wollen, laden Sie bitte das PDF-Formular herunter und schicken es ausgefüllt an die BMW Kundenbetreuung. Wir kümmern uns um den Rest.

    BMW Kundenbetreuung
    BMW ConnectedDrive
    80788 München
    Tel: 089 1250 16010
    Fax: 089 1250 16011
    E-Mail: bmw-connecteddrive@bmw.de

  • Wie stelle ich sicher, dass in meinem Gebrauchtwagen die Dienste von BMW Teleservices genutzt werden können und mein Service Partner informiert wird?

    Die Dienste von BMW Teleservices müssen im Fahrzeug aktiviert sein (siehe Frage 9: Wie können die Dienste von BMW Teleservices im Fahrzeug aktiviert werden?)

    Laden Sie bitte das PDF-Formular herunter und schicken Sie es ausgefüllt an die BMW Kundenbetreuung. Wir kümmern uns um den Rest.

    BMW Kundenbetreuung
    BMW ConnectedDrive
    80788 München
    Tel: 089 1250 16010
    Fax: 089 1250 16011
    E-Mail: bmw-connecteddrive@bmw.de

  • Was muss ich beim Fahrzeug Weiterverkauf beachten?

    Informieren Sie bitte den Käufer über die Funktionalität von BMW Teleservices. Informationen dazu finden Sie unter: www.bmw.de/teleservices. Weisen Sie den Käufer zudem auf das Formular hin, mit dem er den BMW Service Partner seiner Wahl hinterlegen kann.

  • Was sind die Nutzungsvoraussetzungen für den Teleservice Battery Guard und das Teleservice Update?

    Der BMW Teleservice Battery Guard ist im BMW X3 (ab 03/2011) und im BMW 1er (ab 07/2011) mit gültigen ConnectedDrive Vertrag verfügbar. Eine Nutzung ohne ConnectedDrive ist nicht möglich. Die Nutzung von Teleservice Update setzt ebenfalls einen gültigen BMW ConnectedDrive  Vertrag und das Navigationssystem  Professional im Fahrzeug voraus. Die Funktion ist verfügbar in allen BMW Fahrzeugen ab Baujahr 03/2011.

  • Wie können die Dienste von BMW Teleservices im Fahrzeug aktiviert werden?

    Aktivierung bei Fahrzeugen mit Car Communication Computer (CCC): Über den iDrive-Controller wählen Sie das Menü „Einstellungen“ und hier die Option „Einstellungen BMW Dienste“. Wählen Sie in der Titelseite „Teleservices Dienste“ aus und anschließend die Funktion „Dienste aktivieren“. Die aktivierten Dienste werden Ihnen dann angezeigt.

    Aktivierung bei Fahrzeugen mit Car Information Computer (CIC): Wählen Sie aus dem Hauptmenü „ConnectedDrive“ (ab 03/2011) bzw. „BMW Dienste“ und anschließend die Option „Dienstestatus“. Klicken Sie anschließend auf „BMW Dienste aktualisieren“. Nach der Meldung „Aktualisierung erfolgreich“ können Sie sich „verfügbare Dienste“ anzeigen lassen.

  • Wie können die Dienste von BMW Teleservices im Fahrzeug deaktiviert werden?

    Bei Fahrzeugen mit CIC (Car Information Computer) der Baureihen BMW 7er Limousine, BMW ActiveHybrid 7, BMW 3er Coupé, BMW 3er Cabrio (ab 03/2010) und allen weiteren Fahrzeugen ab Baujahr 09/2010 erfolgt die Deaktivierung mittels Formular.

    Laden Sie sich das Formular bequem als PDF herunter, füllen Sie dieses aus und schicken Sie es an die BMW Kundenbetreuung:

    BMW Kundenbetreuung
    BMW ConnectedDrive
    80788 München

Für weitere Fragen oder Anregungen rund um BMW Teleservices steht Ihnen die BMW Kundenbetreuung gerne zur Verfügung:

BMW Kundenbetreuung
BMW ConnectedDrive
80788 München
Tel: 089 1250 16010
Fax: 089 1250 16011
E-Mail: bmw-connecteddrive@bmw.de

Mo - So von 08:00 - 20:00 Uhr