SPART AM VERBRAUCH. NICHT AN DER LEISTUNG.

BMW EfficientDynamics im BMW X6.

Der BMW X6 weiß, wie man mit Ressourcen umgeht. Der Beweis: unwiderstehliche Dynamik – bei niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten. Die pure Fahrfreude ermöglichen die innovativen BMW EfficientDynamics Technologien wie intelligenter Leichtbau oder eine ausgefeilte Aerodynamik.

Intelligenter Leichtbau

Intelligenter Leichtbau.

Mit jedem Gramm Fahrzeuggewicht weniger nimmt die Fahrfreude zu – dank Intelligenter Leichtbauweise. Je weniger Gewicht zu bewegen ist, desto weniger Energie wird verbraucht. Seit den 1930er Jahren hat BMW diese Erkenntnis konsequent auf die Fahrzeugkonstruktion übertragen – und stetig verbessert. Die Fragen, mit denen unsere Ingenieure immer wieder konfrontiert werden: Wo ist Gewichtseinsparung sinnvoll? Und wo nicht? Die Antwort lautet: Intelligente Leichtbauweise. Dabei kommen ultraleichte Materialien wie beispielsweise Magnesium beim Cockpitträger oder Aluminium bei Fahrwerkskomponenten und Frontklappe zum Einsatz. Auch akustisch wirksame Unterbodenverkleidungen aus textilen Materialien leisten einen Beitrag zur Gewichtseinsparung. Insgesamt konnte das Gewicht im Vergleich zum Vorgänger deutlich reduziert werden.

Aerodynamik

AERODYNAMIK.

Das Design des BMW X6 steht konsequent im Zeichen der BMW EfficientDynamics Philosophie. Insbesondere die aerodynamisch optimierte Frontschürze und der Unterboden überzeugen mit innovativen Neuerungen, die Luftwiderstand und Kraftstoffverbrauch reduzieren.

Der integrierte Air Curtain leitet über zwei senkrechte Einlässe den Fahrtwind an den vorderen Radhäusern entlang. Der beschleunigte Luftstrom bildet so einen „Vorhang“ an den Außenseiten der Räder. Zusätzlich kanalisiert der Air Breather den Fahrtwind an den Vorderrädern. Diese innovativen Maßnahmen vermindern Turbulenzen und den Luftwiderstand, dadurch wird der Kraftstoffverbrauch reduziert.

Die Luftklappensteuerung ermittelt während der Fahrt per Sensor ununterbrochen den aktuellen Kühlleistungsbedarf des Motors und öffnet bzw. schließt entsprechend die Luftklappen des Kühlers. Die so erzielte optimierte Aerodynamik und die verkürzte Warmlaufphase des Motors senken den Kraftstoffverbrauch.

8-Gang Steptronic Sport Getriebe

8-Gang Steptronic Sport Getriebe.

Das 8-Gang Steptronic Getriebe setzt Maßstäbe in Komfort und Dynamik und ist ein zentraler Bestandteil der BMW EfficientDynamics Maßnahmen.

Die besonders feine Abstufung der Gänge ermöglicht eine optimale Kraftentfaltung bei allen Geschwindigkeiten. Das senkt den Kraftstoffverbrauch erheblich, während Sie noch mehr Sportlichkeit und Dynamik genießen können.

Gerade bei höheren Geschwindigkeiten reduzieren sich durch die zusätzlichen Gänge die Drehzahl und damit sowohl der Verbrauch als auch das Motorgeräusch. Dazu trägt die Wandlerkupplung ihren Teil bei – selbst wenn in den manuellen Schaltmodus gewechselt wird. Im Zusammenspiel mit den geringen Drehzahlsprüngen und der präzisen Getriebeabstimmung bewirkt sie einen besonders hohen Schaltkomfort und eine deutlich reduzierte Geräuschkulisse.

Ein Mehr an Dynamik ist jetzt dank des 8-Gang Steptronic Getriebes von BMW EfficientDynamics auch mit dem neuen vorausschauenden Antrieb über den Fahrerlebnisschalter wählbar. Im Fahrmodus „Sport“ sorgt die Verknüpfung von Navigationsdaten und Getriebesteuerung gemäß des Streckenverlaufs für ein noch sportlich-spontaneres Ansprechverhalten. Der Modus „Comfort“ bietet entsprechend ein komfortorientierteres Schaltprogramm mit weniger Schaltvorgängen.

ECO PRO Modus
ECO PRO Modus
ECO PRO Modus
ECO PRO Modus

ECO PRO Modus.

Der ECO PRO Modus ermöglicht abhängig vom individuellen Fahrverhalten eine Verbrauchsreduktion von bis zu 20 Prozent, wie eine BMW interne Verbrauchsstudie ergab. Weitere fünf Prozent Einsparpotenzial ermöglichen die zusätzlichen Funktionen „Segeln“, der Vorausschauassistent und die ECO PRO Route.

  • „Segeln“

    Die Segel-Funktion entkoppelt den Antriebsstrang vom Motor und der Wagen rollt ohne Antrieb bzw. „segelt“, wenn der Fahrer zwischen 50 und 160 km/h das Gas wegnimmt, nicht bremst und der Vorausschauassistent keine Geschwindigkeitsanpassung vorsieht.

  • Vorausschauassistent

    Der Vorausschauassistent erkennt anhand der Daten des Navigationssystems Kurven, Ortseingänge, Tempolimits und Autobahnausfahrten und gibt so vorausschauend Tipps zum frühen Gaswegnehmen.

  • ECO PRO Route

    Die ECO PRO Route zeigt je nach Verkehrssituation, Fahrverhalten und Straßenzuständen die effizienteste Strecke. Der Bordcomputer zeigt an, wie viel Prozent Treibstoff durch die Wahl der ECO PRO Route gespart werden können.

Intelligentes Energiemanagement
Intelligentes Energiemanagement

Intelligentes Energiemanagement.

Zum intelligenten Energiemanagement des BMW X6 zählen serienmäßig die BMW EfficientDynamics Technologien Auto Start Stopp Funktion, elektrische Lenkkraftunterstützung und Brake Energy Regeneration. Das Zusammenspiel dieser Technologien sorgt für nachhaltige Mobilität und maximale Effizienz.

  • Auto Start Stop Funktion

    Die Auto Start Stop Funktion sorgt dafür, dass nur dann Sprit verbraucht wird, wenn das Fahrzeug fährt. Bei Standzeiten, z. B. an Ampeln oder im Stop-and-go-Verkehr, nutzt die Auto Start Stop Funktion das hier vorhandene Einsparungspotenzial und schaltet den Motor einfach ab, sobald man das Fahrzeug bis zum kompletten Stillstand abbremst.

    Eine Anzeige im Info Display zeigt, wenn die Funktion aktiv ist. Sobald man den Fuß vom Bremspedal nimmt, springt der Motor sofort und ganz von allein wieder an.

    Fahrkomfort und Sicherheit werden nicht beeinträchtigt, da die Funktion nicht ausgeführt wird, wenn der Motor noch nicht die optimale Betriebstemperatur erreicht hat, das Innenraumklima nicht im gewünschten Bereich liegt, der Batterieladezustand zu schwach ist oder die Lenkung betätigt wird. Eine zentrale Steuereinheit startet den Motor bei Bedarf auch während eines Stopps, z. B. beim Anrollen des Fahrzeugs oder bei Beschlagbildung auf der Windschutzscheibe.

    Auf Wunsch kann die Auto Start Stop Funktion auch jederzeit durch einen Tastendruck deaktiviert werden.

  • Elektrische Lenkkraftunterstützung

    Jeder Lenkvorgang verbraucht Energie. Wieso sollte aber Energie verbraucht werden, wenn nicht gelenkt wird? Die elektrische Lenkkraftunterstützung von BMW arbeitet deshalb nur dann, wenn es nötig ist. Gegenüber herkömmlichen, hydraulischen Lenksystemen verbraucht diese BMW Lösung lediglich während des eigentlichen Lenkvorgangs Energie. Bei konstanter Lenkradstellung ist der Elektromotor nicht aktiv.

  • Brake Energy Regeneration

    Jeder Bremsvorgang setzt kinetische Energie frei, die in Fahrzeugen lange Zeit ungenutzt geblieben ist. Die Brake Energy Regeneration nutzt dieses bislang nicht in Anspruch genommene Potenzial und produziert Strom aus der frei werdenden Schubenergie, die entsteht, wenn der Fahrer vom Gas geht oder bremst. Damit wird die Batterie aufgeladen. Dank dieses intelligenten Energiemanagementsystems muss die Lichtmaschine nicht mehr permanent laufen und der Generator wird entlastet. Ergebnis: Der Kraftstoffverbrauch sinkt und die Leistung steigt – ganz im Sinne von BMW EfficientDynamics.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

  • Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.