THE M4

BMW M

DIE FAHRDYNAMIK DES BMW M4 CABRIO

THE M4

DIE FAHRDYNAMIK DES BMW M4 CABRIO

THE M4DIE FAHRDYNAMIK DES BMW M4 CABRIO
BMW M

Das Fahrgefühl im BMW M4 Cabrio ist von atemberaubender Intensität und bietet grenzenlose Fahrfreude. Alles an diesem Hochleistungssportler ist auf kraftvolle Dynamik und agiles Handling ausgelegt. Und dank vieler aus dem Motorsport abgeleiteter Technologien bringt der Modellathlet seine Leistung  stets hochpräzise auf den Asphalt.

BMW M4 Cabrio:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,2 (9,5)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 232 (217)

Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.


Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.

Mehr erfahren

OFFEN BIS ANS LIMIT.

Wer mit dem BMW M4 Cabrio offen der Sonne entgegenspurtet, erlebt adrenalingeladene Fahrmomente der intensiven Art. Dabei ruft das 331 kW (450 PS) starke M Triebwerk seine Power stets wohldosiert ab. Und dank zahlreicher aus dem Motorsport abgeleiteter Technologien wie dem Aktiven M Differenzial oder der M Servotronic reagiert der Spitzensportler stets mit höchster Präzision und technischer Perfektion. Bis in den Grenzbereich. Auch Ihren Puls betreffend.

M COMPETITION PAKET.

Rennsport-Feeling pur: Das BMW M4 Cabrio mit M Competition Paket sorgt dank seines M TwinPower Turbo 6-Zylinder Benzinmotors mit 331 kW (450 PS), eines speziell abgestimmten Adaptiven M Fahrwerks, neuer Abstimmung der Dynamischen Stabilitäts Control (DSC), des Aktiven M Differenzials sowie der 20" M Leichtmetallräder mit Mischbereifung für geballte Performance.
 

Die M Sportabgasanlage erzeugt einen besonders kraftvollen, charakterstarken Motorsound mit garantiertem Gänsehautfaktor. Die M Leichtbau-Sportsitze sind in den breitenverstellbaren Rückenlehnen mit senkrecht verlaufenden Durchbrüchen ausgestattet. Die M Sicherheitsgurte weisen feine M Streifen auf. Das speziell abgestimmte Adaptive M Fahrwerk sorgt für optimalen Fahrbahnkontakt, gesteigerte Traktion und ein agileres Handling. Im Exterieur beeindruckt das M Competition Paket durch die exklusiven, geschmiedeten und glanzgedrehten 20" M Leichtmetallräder Sternspeiche 666 M mit Mischbereifung. Der sportliche Charakter wird weiter geschärft durch die BMW Individual Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen, die sich von den Frontziergittern über die Kieme bis zur Modellkennzeichnung in Schwarz hochglänzend zieht und in den schwarz verchromten Endrohren einen kraftvollen Abschluss findet.

  • Fahrdynamik-Highlights im M Competition Paket

    Der M TwinPower Turbo 6-Zylinder Benzinmotor leistet 331 kW (450 PS). Die M Sportabgasanlage erzeugt einen besonders kraftvollen, charakterstarken Motorsound mit garantiertem Gänsehautfaktor. Das speziell abgestimmte Adaptive M Fahrwerk, die sportlichere Abstimmung der Dynamischen Stabilitäts Control DSC und das Aktive M Differenzial sorgen für optimalen Fahrbahnkontakt, gesteigerte Traktion und ein agileres Handling.

    BMW M4 Cabrio:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,2 (9,5)
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 232 (217)

    Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

    Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.


  • Exterieur-Highlights im M Competition Paket

    Im Exterieur beeindruckt das M Competition Paket durch die exklusiven geschmiedeten und glanzgedrehten 20" M Leichtmetallräder Sternspeiche 666 M mit Mischbereifung. Der sportliche Charakter wird weiter geschärft durch die BMW Individual Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen, die sich von den Frontziergittern über die Kieme bis zur Modellkennzeichnung in Schwarz hochglänzend zieht und in den schwarz verchromten Endrohren einen kraftvollen Abschluss findet.

BMW M4 CABRIO GETRIEBEVARIANTEN.

Im BMW M4 Cabrio haben Sie mit dem manuellen 6-Gang M Getriebe und dem optionalen 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe die Wahl, wie Sie Ihren Puls von 0 auf 180 beschleunigen wollen. Höchsten Fahrgenuss garantieren beide.

  • Manuelles 6-Gang M Getriebe

    Mit einer Gewichtsreduzierung um 12 kg im Vergleich zum Vorgängermodell und kompakterer Bauform steht das manuelle 6-Gang M Getriebe des BMW M4 Cabrio für intelligenten Leichtbau. Im Inneren sorgen neuartige Carbon-Reibbeläge bei den Synchronringen für mehr Schaltkomfort, eine Trockensumpfschmierung sorgt für eine effizientere Ölversorgung.

  • 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe

    Schalten ohne Zugkraftunterbrechung, ohne zu Kuppeln, ohne vom Gas zu gehen: Das optionale 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic macht es möglich. Der Wechsel der Fahrstufen erfolgt automatisch oder manuell über Schaltwippen am Lenkrad bzw. Schalthebel. Die Launch Control garantiert optimale Beschleunigung aus dem Stand.

AKTIVES M DIFFERENZIAL.

AKTIVES M DIFFERENZIAL.

Das Aktive M Differenzial optimiert die Traktion und Fahrstabilität beim Spurwechsel und Herausbeschleunigen aus Kurven, bei hoher Kurvengeschwindigkeit sowie unterschiedlicher Straßenbeschaffenheit. Die Traktionsoptimierung erfolgt über eine elektronisch gesteuerte Lamellensperre zur Reduzierung der Drehzahlunterschiede zwischen den Hinterrädern.

ADAPTIVES M FAHRWERK.

ADAPTIVES M FAHRWERK.

Durch die elektronische Regelung der Stoßdämpfer sorgt das Adaptive M Fahrwerk automatisch und der Fahrsituation entsprechend für die optimale Anpassung. Über die Einstellungen COMFORT, SPORT und SPORT+ kann die Fahrwerksauslegung von komfortabel bis besonders sportlich-dynamisch variiert werden.

FÜR 365 TAGE RENNSPORT-FEELING.

Der Transfer innovativer Motorsporttechnologie in die Fertigung serienmäßiger Sportwagen gehört zur Kernkompetenz der BMW M GmbH. Deshalb ist das BMW M4 Cabrio perfekt zwischen adrenalingeladener Performance und Alltagstauglichkeit ausbalanciert.

  • Launch Control

    Die Launch Control ermöglicht maximale Beschleunigung aus dem Stand. Dabei wird automatisch die ideale Anfahrdrehzahl des Motors eingeregelt, und das M Doppelkupplungsgetriebe setzt die Schaltpunkte stets so, dass beim Hochschalten jeweils die optimale Anschlussdrehzahl zur Verfügung steht.

  • M Driver’s Package

    Mit dem M Driver's Package wird die Höchstgeschwindigkeit auf 280 km/h angehoben. Das M Driver's Package kann beim Kauf des Neufahrzeugs bestellt werden, lässt sich aber auch jederzeit nachrüsten. Alle anderen technischen Daten bleiben bei der Installation unverändert. Zudem ist ein Gutschein für ein BMW M Intensive Training der BMW Driving Experience enthalten.

    BMW M4 Cabrio:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,2 (9,5)
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 232 (217)

    Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

    Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.


  • M Drive

    M Drive erlaubt die individuelle Einstellung des DSC-Modus, der Ansicht des BMW Head-Up Displays und persönlicher Fahrprofile von komfortablem Gleiten bis hin zu sportlich-direktem Set-up durch Anpassung der Motor-, Dämpfer- und Lenkcharakteristik sowie der Getriebeeinstellung. Zur Aktivierung genügt ein Druck auf eine der beiden im Multifunktionslenkrad integrierten M Tasten.

  • M Servotronic

    Die M Servotronic passt die Lenkkraft optimal an die gefahrene Geschwindigkeit an und sorgt für ein direktes und präzises Lenkverhalten auch bei hohen Geschwindigkeiten. Zusätzlich erhöht sie den Komfort durch reduzierte Lenkbetätigungskräfte beim Einparken und Rangieren oder bei Fahrten durch enge, winklige Gassen und auf Kurvenstrecken.

  • M Dynamic Mode

    Der M Dynamic Mode als Funktion der Dynamischen Stabilitäts Control (DSC) lässt ein gewisses Maß an Radschlupf zu und erhöht damit spürbar die Fahrdynamik. Während die DSC Unter- oder Übersteuern gezielt entgegenwirkt, erlaubt der M Dynamic Mode, das maximale Quer- und Längsdynamikpotenzial voll auszunutzen. Die Unterstützung durch die DSC bleibt jedoch erhalten.

Bremsen
Bremsen

ZUPACKENDE BREMSEN.

Wichtig für ein hochdynamisches Fahrerlebnis im BMW M4 Cabrio: die Bremssysteme. Mit ihrer Präzision und Leistungsfähigkeit ermöglichen die M Compound-Bremse und die optionale M Carbon-Keramik-Bremse Spitzenleistungen bei Dynamik und Performance.

  • M Compound-Bremse

    Durch den Einsatz unterschiedlicher Materialien erreicht die M Compound-Bremse neben hervorragenden Verzögerungswerten eine hohe Standfestigkeit und lange Lebensdauer sowie eine Gewichtsreduzierung, die sich positiv auf Agilität, Dynamik und Beschleunigung auswirkt. Die Bremssättel in Blau metallic mit M Logo kennzeichnen die M spezifische Hochleistungsbremsanlage.

    Durch die spezifische Auslegung können temporäre Geräusche nach längerer, geringer oder extrem hoher Belastung vereinzelt auftreten, die nach kurzer Zeit wieder verschwinden. Um Funktionsgeräusche zu vermeiden, ist es zweckmäßig, die Bremse in regelmäßigen Abständen mit einigen stärkeren Bremsungen zu belasten. Bei Feuchtigkeit auf den Bremsscheiben kann die Bremsanlage zur Geräuschvermeidung trocken gebremst werden. Die Funktionsgeräusche haben keinen Einfluss auf Leistungsfähigkeit, Betriebssicherheit und Standfestigkeit der Bremse.

  • M Carbon-Keramik-Bremse

    Bei der optionalen M Carbon-Keramik-Bremse ist der Einsatz der Bremskraft noch direkter, sie ist korrosionsfrei, noch hitzebeständiger, im Verschleiß stark reduziert und trägt zur Gewichtseinsparung bei, was sich positiv auf Agilität, Dynamik und Beschleunigung auswirkt. Die besondere technische Ausstattung wird durch Bremssättel in der Farbe Gold matt mit M Logo nach außen sichtbar.

    Bedingt durch die materialspezifischen Eigenschaften kann es beim Bremsen zu erhöhten Funktionsgeräuschen kommen, z.B. bei längerer, geringer Belastung oder bei Nässe kurz vor Fahrzeugstillstand. Diese konstruktionsbedingte Geräuschentwicklung kann dadurch vermieden werden, dass die Bremse nach Nässebeaufschlagung trockengebremst oder nach längerer, geringer Bremsbelastung wieder stärker belastet wird. Durch Einfluss von Nässe und Streusalz, z.B. nach Nutzung von Waschanlagen, Betauung über Nacht, Regenfahrt etc., kann die Bremswirkung der einer konventionellen Bremsanlage entsprechen. Diese reduzierte Bremswirkung kann bei Bedarf mit höherem Pedaldruck ausgeglichen werden. Die Funktionsgeräusche haben keinen Einfluss auf Leistungsfähigkeit, Betriebssicherheit und Standfestigkeit der Bremse.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW M4 Cabrio:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 10,2 (9,5)
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 232 (217)

Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.


Die offiziellen Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Bei diesem Fahrzeug können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. Die aufgeführten Angaben wurden auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Testverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Mehr erfahren