Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

HINREISSEND.

Das BMW 4er Coupé.

HINREISSEND.

Das BMW 4er Cabrio.

HINREISSEND.

Das BMW 4er Gran Coupé.

0
0

DIE BMW 4er IM ÜBERBLICK.

Sportlichkeit vereint mit atemberaubender Ästhetik: Das neue BMW 4er Coupé und neue Cabrio sind beeindruckende Vertreter der dynamischen BMW 4er Baureihe. Das neue BMW 4er Gran Coupé ergänzt die Modellreihe perfekt und besticht durch seine natürliche Eleganz.

DIE BMW 4er IM ÜBERBLICK.

Kraftvolle Ästhetik und sportliche Dynamik zeichnen das neue BMW 4er Coupé aus. Hinzu kommt ein einzigartiges Fahrgefühl dank des niedrigen Schwerpunkts, bester Achslastverteilung, der hohen Karosseriesteifigkeit und der Motoren mit TwinPower Turbo Technologie. Mit dem Modell Sport Line und Modell Luxury Line sowie dem Modell M Sport kann das BMW 4er Coupé personalisiert werden. Ein Highlight im Wortsinn sind die neuen, auf Wunsch erhältlichen Adaptiven LED-Scheinwerfer inklusive des blendfreien Fernlichtassistenten (BMW Selective Beam). Das Zierelement Air Breather setzt einen weiteren spannenden Designakzent. Für noch mehr Fahrfreude sorgen das optionale 8-Gang Steptronic Sport Getriebe und Fahrerassistenzsysteme wie zum Beispiel das optionale vollfarbige BMW Head-Up Display.
Natürliche Eleganz: Das neue BMW 4er Gran Coupé verbindet faszinierende Ästhetik und BMW typische Performance mit durchdachten Funktionalitäten. Es überzeugt mit hoher Kopf- und Beinfreiheit, einer großen elektrischen Heckklappe und außergewöhnlichen Designelementen. Die dynamischen Fahreigenschaften des Fahrzeugs werden durch das optionale Adaptive Fahrwerk sowie die ebenso leistungsstarken wie effizienten TwinPower Turbo Motoren betont. Dadurch wird das BMW 4er Coupé zu einer perfekten Kombination aus Dynamik, Eleganz und Komfort.
Das neue BMW 4er Cabrio erreicht eine neue Dimension von aufregender Sportlichkeit in Verbindung mit stilvoller Eleganz. Seinen athletischen Charakter präsentiert das BMW 4er Cabrio mit der vorwärtsdrängenden Front, dem breiten Stand und einem beeindruckenden Heck. Für pures Cabrio-Feeling und einzigartiges Fahrgefühl zu jeder Jahreszeit sorgt das versenkbare Hardtop. Eine fließende Linienführung und die gedoppelte Sicke in den Flanken unterstreichen die elegante Gestalt. Besondere Akzente setzen dabei die optionalen Adaptiven LED-Scheinwerfer mit dem blendfreien Fernlichtassistenten (BMW Selective Beam) und das Zierelement Air Breather in den vorderen Radhäusern. Die TwinPower Turbo Technologie der Motoren gewährleistet dynamische Performance. Und die neuesten Technologien von BMW ConnectedDrive, ein auf den Fahrer zugeschnittener hochwertiger Innenraum mit höchstem Komfort sowie intelligente Funktionalität für ein aktives Leben runden das gelungene Gesamtkonzept ab.
Bereits im Stand verkörpert das BMW M4 Coupé alles, was ein M Automobil auszeichnet: kraftvolle Dynamik, agile Sportlichkeit und faszinierende Motorsport-DNA. Ausgerüstet mit dem 431 PS starken M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotor mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic und Präzisionswerkzeugen wie M Servotronic, Aktivem M Differenzial und Adaptivem M Fahrwerk ist es bereit, den Ring zu betreten. Sein Gegner: die Grenzen der Physik. Sein Trumpf: ein Fahrcharakter, der eine nie dagewesene Einheit von Mensch und Maschine erreicht.
Offen für maximale Intensität: Ausgestattet mit einem 431 PS starken M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotor und Innovationen aus dem Motorsport garantiert das BMW M4 Cabrio die direkteste Verbindung zwischen adrenalingeladener Hochleistung und uneingeschränkter Fahrfreude. Während das M Triebwerk dank 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe seinen Schub unterbrechungsfrei bis in den Grenzbereich beschleunigt, ermöglichen das Aktive M Differenzial, das Adaptive M Fahrwerk oder M Servotronic präziseste Fahrmanöver. Eine Erfahrung, die nicht nur bei geöffnetem Hardtop ihresgleichen sucht. Und M Fahrfaszination auf ein neues Level katapultiert.
Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen
BMW M4 Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 9,1 (8,3)
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 209 (194)
Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.
BMW M4 Cabrio:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 9,1 (8,7)
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 213 (203)
Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.
Die Angaben zu Strom-/Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifen-/Rädersatz. Die Verbrauchs- und Emissionswerte wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv