Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen
Mehr Fahrfreude bei weniger Emissionen. Was nur scheinbar nicht zusammenpasst, bringt der BMW 3er Gran Turismo zielgerichtet zueinander. Ein ganzes Technologiepaket treibt ihn wirkungsvoll zu Höchstleistungen – von BMW EfficientDynamics Maßnahmen wie dem 8-Gang Steptronic Getriebe bis hin zum adaptiven Fahrwerk. Und optisch unterstreicht der Aktive Heckspoiler unverwechselbar die pure Dynamik des BMW 3er Gran Turismo.

DYNAMIK IN BESTFORM.

Ein Fahrwerk, das pure Kraft auf die Straße bringt. Und BMW TwinPower Turbo Motoren für maximale Energie. Erleben Sie die beeindruckende Dynamik des BMW 3er Gran Turismo – erleben Sie grenzenlosen Fahrspaß.

BMW 340i Gran Turismo:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 7,3-7,0
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 166-159

Die Angaben zu Strom-/Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifen-/Rädersatz. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Dynamische Effizenz.

Der BMW 3er Gran Turismo setzt Maßstäbe in Sachen Dynamik und Fahrkomfort. Im Zusammenspiel mit der Kraft von BMW TwinPower Turbomotoren ermöglicht das 8-Gang Steptronic Getriebe eine optimale Kraftentfaltung bei allen Geschwindigkeiten. Noch mehr fahrdynamisches Erlebnis bringt das Adaptive M Fahrwerk mit sich.

BMW TwinPower Turbo Motoren

8-Gang Steptronic Getriebe

Adaptives M Fahrwerk

 

AKTIVER HECKSPOILER.

Der Aktive Heckspoiler fährt zur Verbesserung der Fahrstabilität ab 110 km/h automatisch aus und ab 70 km/h wieder ein. Über eine Taste in der Fahrertür lässt er sich auch manuell betätigen.

Intelligentes Energiemanagement.

BMW EfficientDynamics Technologien wie Auto Start Stopp Funktion, ECO PRO Modus, Bremsenergierückgewinnung und eine elektromechanische Servolenkung bilden ein intelligentes Energiemanagement, das den Kraftstoffverbrauch senkt und so einen Beitrag zu nachhaltiger Mobilität leistet. Ein hohes Maß an Fahrdynamik und Fahrspaß bleibt ohne Abstriche erhalten.

Fahrerlebnisschalter inkl. ECO PRO

Auto Start Stopp Funktion

Brake Energy Regeneration

Elektrische Lenkkraftunterstützung

 

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW 340i Gran Turismo:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 7,3-7,0
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 166-159
 
Die Angaben zu Strom-/Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifen-/Rädersatz. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
 
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv