Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen


Seitdem BMW 2012 in die DTM zurückgekehrt ist, hat die Marke in jedem Jahr mindestens einen Titel gewonnen. Das Erfolgsgeheimnis hinter unseren DTM-Fahrzeugen: jahrzehntelanges Know-how in der Entwicklung von Hochleistungsmotoren, Innovativer Leichtbau, der Einsatz von Carbon und revolutionäre Aerodynamik. Das ist das Siegermaterial, aus dem der BMW M4 DTM gemacht ist.

Und genau das ist die Erfahrung, auf die wir bei der Entwicklung jedes einzelnen BMW M Modells zurückgreifen. Unser Anspruch: die Gewinner-Technologien von der Rennstrecke auf die Straße bringen. Erleben auch Sie die Innovationen aus dem Motorsport in Serie.

Marco Wittmann ist DTM-Champion 2016 und „Motorsportler des Jahres“.

Wittmann ist der erste BMW Fahrer, der zwei Mal die Fahrerwertung der DTM gewinnen konnte. Bereits 2014 hatte er sich den Titel des Champions gesichert. Zuvor hatten Volker Strycek (1984), Eric van de Poele (1987), Roberto Ravaglia (1989) und Bruno Spengler (2012) in der DTM für BMW triumphiert. Noch nie zuvor war es einem Fahrer gelungen, in seinem vierten DTM-Jahr schon den zweiten Titel zu gewinnen.
Am Steuer seines Red Bull BMW M4 DTM genügte dem 26-Jährigen im letzten Rennen der Saison 2016 auf dem Hockenheimring der vierte Platz zum Titelgewinn. Wittmann hatte damit 206 Punkte auf dem Konto und so vier Zähler Vorsprung auf Edoardo Mortara (Audi). Von der fünften Position gestartet, fuhr Wittmann einmal mehr ein fehlerloses Rennen und machte so den entscheidenden Schritt zum Titel.
Mit diesem Erfolg steigt Wittmann in die Liga der erfolgreichsten DTM-Fahrer auf: Nur Bernd Schneider (5) und Klaus Ludwig (3) haben mehr Fahrertitel gewonnen als er. Mit dem Triumph von Wittmann hat BMW in jedem Jahr seit dem Comeback 2012 mindestens einen DTM-Titel gewonnen und sich drei von fünf möglichen Erfolgen bei den Fahrern gesichert.
Bereits 2014 hatte Wittmann in Hockenheim die Trophäe für den Gewinn des Fahrertitels in die Luft stemmen können. Drei Siege, sechs Podestplätze und drei Polepositions konnte Wittmann in dieser Saison sammeln. Im Alter von 26 Jahren ist er der jüngste zweimalige DTM-Champion aller Zeiten. Abgerundet wird dieser Erfolg mit der Auto Bild Auszeichnung „Motorsportler des Jahres 2016“, die ihm von der Redaktion Auto Bild Motorsport im Rahmen der 15. Race Night verliehen wurde.

Jetzt Tickets für die DTM-Saison 2017 sichern.

 

Nur für Champions - Der BMW M4 DTM Champion Edition.

Hochkarätige Motorsporttechnologie – der limitierte BMW M4 DTM Champion Edition 2016.
Zwei Jahre nach seinem ersten Titelgewinn sicherte sich BMW Motorsport Werksfahrer Marco Wittmann beim Saisonfinale 2016 auf dem Hockenheimring den Fahrertitel in der DTM und ist somit der jüngste zweimalige DTM-Champion aller Zeiten. Zu Ehren dieses Erfolges legt BMW M den BMW M4 DTM Champion Edition (Verbrauch kombiniert: 8,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 199 g/km)* auf.
„Herzlichen Glückwunsch an Marco Wittmann, sein Team RMG und die gesamte Mannschaft von BMW Motorsport“, sagt Frank van Meel, Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH. „Es ist uns eine Freude, die Leistungen von Marco zu ehren, indem wir auch 2016 anlässlich seines DTM-Fahrertitels einen BMW M4 DTM Champion Edition auflegen. Näher am Rennsport war bislang keine unserer Editionen angelehnt.“
Gegenüber dem serienmäßigen BMW M4 verfügt der BMW M4 DTM Champion Edition 2016 über eine um 51 kW/69 PS auf 368 kW/500 PS gesteigerte Motorleistung und ein um 50 Nm auf 600 Nm gesteigertes maximales Drehmoment. In puncto Fahrleistung beeindruckt der BMW M4 DTM Champion Edition mit herausragenden Werten – den Sprint von null auf 100 km/h absolviert er beispielsweise in nur 3,8 Sekunden; die Höchstgeschwindigkeit ist bei 305 km/h abgeregelt. Ermöglicht wird diese bemerkenswerte Performance nicht zuletzt durch die innovative und bereits aus dem BMW M4 GTS bekannte Wassereinspritzung des Sechszylinder-Reihenmotors.
Der BMW M4 DTM Champion Edition 2016 ist ausschließlich in Alpinweiß erhältlich. Die zusätzliche Folierung erinnert in ihrer Gestaltung und Formgebung an die Optik der DTM-Rennfahrzeuge von BMW Motorsport und unterstreicht so auf den ersten Blick die enge Beziehung des Editionsmodells zu den Erfolgen der Marke in der wohl populärsten internationalen Tourenwagen-Serie der Welt. Zur markanten Rennwagen-Optik tragen zudem die verschiedenen in Sicht-Carbon ausgeführten Aerodynamikkomponenten bei. Dazu zählen der Frontsplitter, die vor dem vorderen Radkasten positionierten Aero-Flicks, die Außenspiegelkappen, die Seitenschwelleraufsätze, der Heckdiffusor sowie der große feststehende Heckflügel auf der Kofferraumklappe.
Weltweit ist der BMW M4 DTM Champion Edition 2016 auf 200 Exemplare limitiert und ab sofort zu einem Preis von 148.500 € erhältlich.**
* BMW M4 DTM Champion Edition:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,5
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 199
Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der EU-Testzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
** Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindliche Empfehlungen des Herstellers inkl. 19% MwSt. und exklusive Überführungskosten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbindliche Preisauskünfte gibt Ihnen gern Ihr BMW Partner.
 

DAS BMW M4 COUPÉ.


Ein kompromisslos athletischer Auftritt: das BMW M4 Coupé macht genau dort weiter, wo sein großer Bruder aus der DTM aufhört. Hochinnovative BMW EfficientLightweight Technologie, das gnadenlos sportlich abgestimmte Fahrwerk und der kraftvolle M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotor mit 317 kW (431 PS) sorgen für atemberaubende Performance auf jeder Strecke. Der entscheidende Unterschied zum BMW M4 DTM: die Straßenzulassung. Erleben auch Sie Rennsportfeeling in Serie.
BMW M4 Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,8 (8,3)
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 204 (194)
Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.
Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Noch mehr DTM-Look: das M Competition Paket.

Mit dem optionalen M Competition Paket wird der sportliche Charakter des BMW M4 Coupés noch weiter geschärft: neben einer gesteigerten Motorleistung von 331 kW (450 PS) profitieren Sie vom adaptiven M Fahrwerk mit spezifischem Sport Modus und Aktivem M Differenzial. Exklusiv geschmiedete, glanzgedrehte und in ihrer Steifigkeit optimierte 20" M Leichtmetallräder lassen Motorsport-Herzen höher schlagen.
Einen besonderen Akzent setzt die BMW Individual Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen, die sich zusätzlich von den Frontziergittern über die M Kiemen bis zur Modellkennzeichnung zieht und in den schwarz verchromten Doppelendrohren der M Sportabgasanlage einen kraftvollen Abschluss findet. Im Inneren des Fahrzeugs warten die neu entwickelten M Sitze mit Schalencharakter und Durchbruch im Lehnenbereich inklusive beleuchtetem M Logo sowie Sitzgurte mit Design Streifen in den M Farben auf Pilot und Copilot.
 

FÜR PILOTEN, NICHT FÜR FAHRER:
DAS BMW M4 COUPÉ.

Sind Sie bereit für ein Fahrerlebnis im Grenzbereich? Dann steigen Sie ein und spüren Sie selbst: Hier atmet jede Faser Motorsport, strömt Adrenalin aus jeder Pore. Keine Frage, im BMW M4 Coupé erleben Sie atemberaubende Performance auf jeder Strecke – und befinden sich damit in der guten Gesellschaft unserer DTM-Piloten.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW M4 DTM Champion Edition:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,5
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 199

BMW M4 Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,8 (8,3)
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 204 (194)
Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv