BMW HYDROGEN.

Visionen für emissionsfreie Mobilität.

Schon zu Beginn der 1980er-Jahre hat BMW die Vorreiterrolle bei der Entwicklung von Wasserstoff-Verbrennungsmotoren übernommen und seitdem fortgeführt. Auf Basis der jeweils aktuellen BMW 7er Generation entstanden so wegweisende Konzeptfahrzeuge, die neueste Technologie, Umweltverträglichkeit und Dynamik in einzigartige Weise kombinieren.
Im Jahre 2004 gelang es mit dem BMW H2R, neun international anerkannte Rekorde aufzustellen und so die Leistungsfähigkeit der Wasserstoff-Technologie zu demonstrieren. Sein 12-Zylinder-Motor ermöglichte eine Höchstgeschwindigkeit von 302,4 km/h. Mit dem BMW Hydrogen 7 von 2006 stellte BMW schließlich das erste in Kleinserie produzierte Wasserstoff-Fahrzeug der Welt vor, das seine Alltagstauglichkeit souverän nachgewiesen hat. 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv