Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

MACHT INNEN WIE AUSSEN EINE GUTE FIGUR.

Komfort & Funktionalität im BMW X4.

Großzügig im gesamten Interieur: Außen beeindruckt der BMW X4 mit der eleganten Dachlinie eines Coupés, innen überrascht er mit hoher Funktionalität und Komfort. Dank der serienmäßig im Verhältnis 40:20:40 teilbaren Rücksitzbank kann das Platzangebot je nach Bedarf flexibel erweitert werden.

Komfortzugang.

Innovativer Bedienungskomfort – der Komfortzugang ermöglicht es, die Türen des Fahrzeugs zu öffnen und anschließend auch den Motor zu starten, ohne dazu den Fahrzeugschlüssel benutzen zu müssen. Der z. B. in der Hosen- oder einer Aktentasche mitgeführte Schlüssel wird automatisch erkannt, sobald man sich dem Fahrzeug nähert. Nach der automatischen Entriegelung der Tür kann man einsteigen und per Druck auf den Start/Stopp-Knopf den Motor starten.
Zum Komfortzugang gehört auch die Smart Opener Funktion: Hierbei erkennt der integrierte Sensor eine kurze, gerichtete Fußbewegung unterhalb des hinteren Stoßfängers und die Heckklappe öffnet bzw. schließt sich berührungslos und automatisch.
Durch die Schlüsselauthentifizierung ist die Funktionssicherheit des Komfortzugangs immer gewährleistet.
 

RAUMGEFÜHL.

Der Innenraum im BMW X4 zeigt sich trotz der Coupé-Linie außergewöhnlich großzügig und funktional. Denn nicht nur sein hochwertiges Interieur, sondern auch praktische Ablagemöglichkeiten und genug Platz für alle Passagiere sorgen für ein komfortables Raumgefühl. Seine Funktionalität beschreiben zudem Kennzahlen wie fünf Sitzplätze, die serienmäßig im Verhältnis 40:20:40 teilbare Rücksitzbank und ein Kofferraumvolumen, das sich von 500 auf bis zu 1.400 l erweitern lässt. Die Kofferraumabdeckung sowie das optionale Ablagenpaket mit Details wie Gepäcknetzen, Verzurrschienen oder einem rutschfesten Wendeboden steigern zusätzlich den Komfort und die Alltagstauglichkeit dieses nicht alltäglichen Fahrzeugs.

Standheizung.

Die Standheizung inkl. Timer-Funktion ermöglicht das individuelle Temperieren des Fahrgastraums bei kälteren Temperaturen ohne Inbetriebnahme des Motors. Sie verhindert so auch das Zufrieren und Beschlagen der Scheiben.
Die Steuerung bzw. Aktivierung der Standheizung erfolgt beispielsweise über die separate Fernbedienung, die BMW Connected App oder den iDrive Controller. Als Heizquelle wird ein Wasserheizgerät verwendet, das über das Kraftstoffsystem mit Energie versorgt wird. Der kalte Motor wird über das Kühlsystem ebenfalls vorgewärmt. Das reduziert den Kraftstoffverbrauch in der Warmlaufphase zusätzlich. Die Standheizung ist bei vorgewählter Einschaltzeit unter einer Außentemperatur von 15° C sowie bei direktem Einschalten bei jeder Temperatur einsatzbereit. Bei wärmeren Temperaturen sorgt eine Standlüftung für einen kühleren Innenraum.
 

Berührungsloses Öffnen und Schließen der Heckklappe.

Wer nach einem Einkaufsbummel mit gepackten Taschen vor dem Fahrzeug steht und den Gepäckraum öffnen möchte, hat keine Hand frei, um umständlich in den Taschen nach dem Fahrzeugschlüssel zu suchen. In solchen Situationen hilft der innovative Komfortzugang, der ein berührungsloses Öffnen der Heckklappe ermöglicht. Eine kurze gerichtete Fußbewegung unter den hinteren Stoßfänger und ein Sensor lösen das Öffnen aus. Dazu genügt es, den Fahrzeugschlüssel bei sich zu tragen. Die Heckklappe entriegelt sich und schwenkt dann selbstständig auf. Zur Personenerkennung sind Sensoren in unterschiedlicher Höhe in der hinteren Stoßfängerverkleidung installiert, die die Fußbewegung erfassen. Diese innovative Ausstattung von BMW ConnectedDrive erhöht den Bedien- und Beladekomfort des Gepäckraums.
BMW X4 xDrive35i:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,3
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 193
Als Basis für die Verbrauchsermittlung dient der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
 

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW X4 xDrive35i:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,3
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 193
 
Als Basis für die Verbrauchsermittlung dient der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
 
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv