Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

DELEGIEREN SIE AN ZUVERLÄSSIGE HELFER.

BMW ConnectedDrive Fahrerassistenzsysteme im BMW X4.

Ein selbstbewusster Auftritt ist noch einfacher, wenn man sich auf seine Begleiter verlassen kann. So wie auf die Fahrassistenzsysteme im BMW X4, denn sie garantieren Komfort und Sicherheit auf höchstem Niveau. Bestes Beispiel ist das vollfarbige BMW Head-Up Display: Indem es alle fahrrelevanten Informationen in Ihr Blickfeld projiziert, können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren – unbeschwerte Fahrfreude.

BMW Head-Up Display.

Das vollfarbige BMW Head-Up Display blendet per optischer Projektion alle für die Fahrt relevante Daten in das Sichtfeld des Fahrers ein und steigert damit die Konzentration auf das Fahrgeschehen. Unter anderem werden hier je nach Fahrzeugausstattung die aktuelle Geschwindigkeit und Hinweise der Navigation, die Speed Limit Info inklusive Überholverbotsanzeige, Telefon- und Entertainmentlisten sowie Inhalte und Warnhinweise der Fahrerassistenzsysteme angezeigt. Die über die Frontscheibe projizierten Symbole werden in besonders brillanter Auflösung vollfarbig dargestellt. Durch den Bildabstand von ca. 2,3 m vor dem Fahrzeug und die optimale Position können die Informationen schnell, komfortabel und mit geringem Ablenkungspotential abgelesen werden. Die Helligkeit der Projektion passt sich den äußeren Lichtverhältnissen automatisch an; zusätzlich gibt es eine Nacht- und Taganzeige, und auch die Höhe der Projektion kann angepasst werden. Außerdem kann ausgewählt werden, welche Informationen zusätzlich zur Geschwindigkeitsanzeige und den Warnhinweisen der Fahrerassistenzsysteme zu sehen sein sollen.
BMW X4 xDrive35i:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,3
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 193
Als Basis für die Verbrauchsermittlung dient der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
 

Driving Assistant.

Die Ausstattung Driving Assistant kombiniert die kamerabasierten Systeme Spurverlassenswarnung und Auffahr- und Personenwarnung mit der City-Anbremsfunktion.
Die Spurverlassenswarnung erkennt Spurmarkierungen und warnt durch ein Vibrieren des Lenkrads, wenn bei Geschwindigkeiten ab ca. 70 km/h ein ungewolltes Verlassen der Fahrspur droht. Bei gesetztem Blinker, also einem gewollten Spurwechsel, unterbleibt die Warnung.
Während die Auffahrwarnung mit City-Anbremsfunktion Fahrzeuge erkennt, reagiert die Personenwarnung mit City-Anbremsfunktion auf Fußgänger. In kollisionskritischen Situationen warnt die Auffahrwarnung in zwei Stufen – erst leuchtet ein Symbol in der Instrumentenkombination, dann folgt ein akustisches Signal. Bei der Personenwarnung, die zwischen 10 und 60 km/h arbeitet, erfolgt eine einstufige Warnung bei akuter Gefahr. Warnt das System vor einer drohenden Kollision, werden gleichzeitig die Bremsen für ein schnelleres Ansprechen vorkonditioniert. Im Notfall leitet das System eine Bremsung ein. Bei Dunkelheit und Nebel kann die Funktion des Systems eingeschränkt sein.

Driving Assistant Plus

 

Navigationssystem Professional mit iDrive Touch Controller.

Navigationssystem Professional.
Navigationssystem Professional.
Erleben Sie den Film zur Ausstattung.
Das Navigationssystem Professional überzeugt durch sein Design und einen Leistungsumfang der Extraklasse: Es bietet ein einfach zu bedienendes, perfekt in den BMW integriertes Navigationssystem inkl. iDrive-Bedienkonzept und iDrive Touch Controller. Das System beinhaltet eine USB-Schnittstelle, die Spracheingabe, das Radio BMW Professional mit DVD-Laufwerk sowie 20 GB Speicherkapazität für Audiodateien. Außerdem lässt sich Real Time Traffic Information (RTTI) nutzen. Ein feststehendes 8,8'' großes LCD-Farbdisplay mit Splitscreen-Funktion (Haupt- und Assistenzfenster) garantiert eine optimale Ablesbarkeit und Übersicht. Die Bedienung erfolgt intuitiv über den iDrive Touch Controller, auf dessen berührungssensitiver Oberfläche sich Zieladressen für das Navigationssystem ganz einfach handschriftlich eingeben lassen, mit Direktwahltasten und acht Favoritentasten, über die Spracheingabe oder per Touchscreen. Sechs interaktive Kacheln zeigen Live-Inhalte. Dank Kartendarstellung in dreidimensionaler Optik und mit Satellitenbildern als Kartenhintergrund sowie ausgewählten Sehenswürdigkeiten in fotorealistischer Darstellung wird insbesondere die Navigation zu einem optisch faszinierenden Erlebnis.
Karten-Updates sind drei Jahre lang lizenzkostenfrei über den BMW Vertragshändler erhältlich. Im Rahmen von BMW ConnectedDrive aktualisiert das System in ausgewählten europäischen Ländern selbstständig drei Jahre lang bis zu viermal jährlich das Kartenmaterial.

iDrive Touch Controller

 

Intelligenter Sprachassistent.

Der intelligente Sprachassistent mit offboard Sprachverarbeitung bietet Sprachunterstützung auf höchstem Niveau: Statt eines begrenzten Befehlssatzes erkennt er natürliche Sprache. Und dies nicht nur über eine große Bandbreite an individuellen und situativen Variationen: Der Sprachassistent beherrscht auch sprachliche Varietäten wie Dialekte und Jargons. Damit gehen zugleich erheblich erweiterte Möglichkeiten beim Diktat von Texten wie E-Mails einher. Der stark erweiterte Funktionsumfang ist u.a. dank der mit Hilfe von ConnectedDrive bereitgestellten serverbasierten offboard-Spracherkennung möglich, die dem intelligenten Sprachassistenten zugrunde liegt. Diese Cloud-Funktionalität gestattet auch die schnelle und unspezifische Recherche nach Sonderzielen für die Navigation im Internet in natürlicher Sprache, beispielsweise mit einer Frage nach bestimmten Restaurants in der Nähe. Zugleich ermöglicht die Auslagerung in die Cloud schnellere Update-Zyklen, sodass weitere Innovationen in Zukunft schneller verfügbar werden, sei es bei der Software oder in Sachen Computerlinguistik.
 

BMW Selective Beam.

Mit BMW Selective Beam werden Nachtfahrten noch angenehmer und sicherer.
Denn diese Ausstattung ermöglicht beste Sicht bei Dunkelheit, ohne andere Fahrer zu blenden.  BMW Selective Beam erkennt andere Verkehrsteilnehmer und blendet diese gezielt aus der Fernlichtverteilung aus. Leuchtweiten über 400 m sorgen für eine frühzeitige Erkennung von Gefahren und eine verbesserte Spurführung.
 

Surround View.

Surround View ist ein System, das mithilfe von Kameras in den Außenspiegeln, einer Weitwinkel-Frontkamera sowie der Rückfahrkamera einen 360°-Panorama-Rundumblick ermöglicht. Es unterstützt den Fahrer beim Einparken oder Rangieren in engen Fahrsituationen sowie beim Navigieren in schwer einsehbaren Bereichen.
Das System Surround View enthält die Rückfahrkamera, Top View sowie Side View. Die Top View bildet den Tür- und seitlichen Fahrbahnbereich des Fahrzeugs für komfortableres Rangieren ab. Die Weitwinkelkamera der Side View zwischen der Doppelniere an der Front sowie die Rückfahrkamera ermöglichen einen Panorama-Blick vor sowie hinter das Fahrzeug. Die Querverkehrswarnung warnt erstmalig mithilfe von gelben Balken an den seitlichen Rändern des Bildes sowie einem gelben Warndreieck vor kreuzendem Verkehr. Ab einer Geschwindigkeit von 15 km/h wird die Funktion Side View automatisch deaktiviert. Dabei kann man zwischen den drei Möglichkeiten Rückfahrkamera, Top View und Panorama View wählen und je nach Wunsch eine davon aktivieren. Das System wird durch die Wahl der Getriebeposition „R“ oder manuell über eine Taste eingeschaltet. Die Anzeige erfolgt über das Control Display.
 

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW X4 xDrive35i:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,3
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 193
 
Als Basis für die Verbrauchsermittlung dient der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
 
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv