KRAFTWERK. NICHT NUR FÜR DIE RENNSTRECKE.

Acht Zylinder pure BMW M TwinPower.

Die M typische Kraft, kombiniert mit einer doppelten Turboaufladung: Der M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor erreicht nicht nur beeindruckende Leistungswerte. Sondern auch anhaltende Gänsehaut beim Fahrer.

BMW M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor

Leistungsgrafik BMW M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor
Das Hochleistungstriebwerk mit zwei TwinScroll Turboladern, Doppel-VANOS und High Precision Injection

High Precision Injection

Die innovative BMW High Precision Injection sorgt für eine effizientere Verbrennung und steigert gleichzeitig die Motorleistung.
Mehr erfahren
katapultiert den BMW X6 M mit 555 PS und einem maximalen Drehmoment von 680 Nm in nur 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Sein hocheffizientes Aufladekonzept mit zylinderbankübergreifendem Abgaskrümmer sorgt für eine ideale Strömung im Abgassystem. Unerwünschte Verwirbelungen im Abgasstrom und leistungsmindernde Stauluft in den Zylindern werden auf diese Weise eliminiert. Das Resultat ist ein Kraftwerk, das mit Leistungsfreude und direktem Ansprechverhalten begeistert.
CO2-Emissionen in g/km - [325,0]  [1]

CO2-Effizienz

- [ G
CO2-Effizienz
BMW X6 M
Die Energieeffizienzklasse eines Fahrzeugs ist abhängig von der Art des Getriebes oder der Räder und kann sich während der Konfiguration verändern. Sie wird auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist.
]
Kombiniert in l/100 km - [13,9]  [1]
Zylinder/Ventile 8/4
Hubraum in cm³ 4395
Hub/Bohrung in mm 88,3/89,0
Leistung in kW (PS) bei 1/min. 408 (555)/6000  [2]
Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min 680/1500-5650
Verdichtung : 1 9,3
Zur Konfiguration hinzufügen
 
[1]
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße. Angaben zur Nennleistung bei ActiveHybrid Fahrzeugen: Systemleistung bestehend aus Elektro- und Verbrennungsmotor.
Alle Motoren erfüllen mindestens die EU5-Norm, einige Modelle bereits heute die EU6-Norm. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Hinweis zu den Spezifikationen der Technischen Daten oder des Modellvergleichs. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus (93/116/EG). Dieser setzt sich aus ca. einem Drittel Fahrt innerorts und zwei Dritteln außerorts (gemessen an der Wegstrecke) zusammen. Zusätzlich zum Verbrauch wird die CO2-Emission gemessen. Der Verbrauch wurde auf Grundlage der Serienausstattung errechnet. Sonderausstattungen (z.B. breitere Reifen) können den Verbrauch wesentlich beeinflussen.
Die Energieeffizienzklasse eines Fahrzeugs ist abhängig von der Art des Getriebes oder der Räder und kann sich während der Konfiguration verändern. Sie wird auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.
[2]
Nennleistung: BMW empfiehlt für Benzinmotoren die Verwendung von Superbenzin bleifrei 95 ROZ. Kraftstoffqualitäten bleifrei mit ROZ 91 und höher sowie mit einem maximalen Ethanolanteil von 10 Prozent (E10) sind zulässig. Angaben zu Leistung und Verbrauch beziehen sich auf Betrieb mit ROZ 98 Kraftstoff. Dieselmotoren sind ausgelegt auf Diesel-Kraftstoff DIN EN 590.
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv