Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Mehr Informationen". An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Mehr Informationen

TREIBENDE KRAFT.

Der M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor im
BMW M6 Gran Coupé.

Hungrig auf Bewegung: Intelligente M TwinPower Turbo Technologien im BMW M6 Gran Coupé treiben mit extrem spontanem Ansprechverhalten, souveränem Drehmoment und linearer Kraftentfaltung die Fahrfreude in neue Höhen – und reduzieren gleichzeitig effektiv Verbrauch und Emissionen.

M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor

Der M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor schenkt atemberaubende Kraft und souveränes Drehmoment. Der Einsatz intelligenter Technologien treibt die Fahrfreude in die Höhe und reduziert effektiv Verbrauch und Emissionen. Nur wer frei atmet, kann den Atem rauben – darum passen Doppel-VANOS und Valvetronic

Valvetronic

Volle Leistungsentfaltung - die variable Ventilsteuerung Valvetronic verbessert die Dynamik und Laufkultur der BMW Motoren und senkt den Verbrauch.
Mehr erfahren
die Nockenwellensteuerung und den Hub der Einlassventile variabel an jede Fahrsituation an. Bedarfsgerechte Leistungssteuerung lautet auch innerhalb der Brennkammer die Maxime. Hier sorgt die High Precision Injection

High Precision Injection

Die innovative BMW High Precision Injection sorgt für eine effizientere Verbrennung und steigert gleichzeitig die Motorleistung.
Mehr erfahren
mit höchster Präzision für High-Performance. Der Kraftstoff wird feindosiert und millisekundengenau eingespritzt. Wenn keine Maximalleistung gefragt ist, etwa im Teillastbetrieb, erhöht sich der Sauerstoffanteil automatisch – das Gemisch wird noch sauberer und effizienter verbrannt. Trotz seiner beeindruckenden Leistungen liegt das BMW M6 Gran Coupé daher mit einem Durchschnitt von 9,9 Litern auf 100 Kilometern [1] im Spitzenfeld seiner Klasse. CO2-Emission kombiniert in g/km 232 [1]. Nennleistung in kw (PS) bei 1/min 412 (560) / 6000-7000 [2]. Max. Drehmoment (Nm) bei 1/min 680 / 1500-5750.

BMW M GmbH

DER STÄRKSTE BUCHSTABE DER WELT.

[1] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße. Angaben zur Nennleistung bei ActiveHybrid Fahrzeugen: Systemleistung bestehend aus Elektro- und Verbrennungsmotor. Alle Motoren erfüllen die EU5-Norm. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus (93/116/EG). Dieser setzt sich aus ca. einem Drittel Fahrt innerorts und zwei Dritteln außerorts (gemessen an der Wegstrecke) zusammen. Zusätzlich zum Verbrauch wird die CO2-Emission gemessen. Der Verbrauch wurde auf Grundlage der Serienausstattung errechnet. Sonderausstattungen (z.B. breitere Reifen) können den Verbrauch wesentlich beeinflussen. Die Energieeffizienzklasse eines Fahrzeugs ist abhängig von der Art des Getriebes oder der Räder und kann sich während der Konfiguration verändern. Sie wird auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt. [2] Nennleistung: BMW empfiehlt die Verwendung von Superbenzin bleifrei 95 ROZ. Kraftstoffqualitäten bleifrei mit ROZ 91 und höher sowie mit einem maximalen Ethanolanteil von 10 Prozent (E10) sind zulässig. Angaben zu Leistung und Verbrauch beziehen sich auf Betrieb mit ROZ 98 Kraftstoff.
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv