Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen
Perfektion beeindruckt, Gegensätze faszinieren – und aus beidem resultiert die besondere Ausstrahlung des BMW 6er Gran Coupé. Mühelos vereint es die scheinbar gegensätzlichen Automobil-Konzepte der Limousine und des Sport-Coupés. Seine luxuriöse Seite ist ebenso augenscheinlich wie seine innovative, die effiziente ebenso wie die dynamische. Entstanden ist eine einzigartige Verbindung aus wegweisendem Design, kompromissloser Sportlichkeit und dynamischer Eleganz.
BMW 650i Gran Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,8
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 206
Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

EXTERIEUR-DESIGN.

Eine weite, charakteristische Linie zieht sich von der Front über die lang gestreckte Motorhaube, steigt an der Windschutzscheibe an und fließt vom Dach in das kraftvolle Heck. Fein ausgearbeitete Sickelinien in den Seiten unterstreichen mit eindrucksvollen Licht- und Schattenspielen die exklusive und dynamische Eleganz des BMW 6er Gran Coupé.
Akzente wie die verchromten Auspuff-Endrohre, Seitenspiegel oder die Niere sorgen für eine elegante und durchweg sportliche Erscheinung. Speziell die Nierenstäbe wurden aufwendig modelliert, ihre Anzahl verringert. Dadurch wirkt die Front mit den großen Lufteinlässen in der neu gestalteten Frontschürze noch voluminöser. Die fokussierten LED-Scheinwerfer setzen ein weiteres Zeichen. Zusammen mit neuen Außenfarben wie dem hier sichtbaren BMW Individual Frozen Brilliant White metallic garantieren sie jederzeit einen eindrucksvollen Auftritt.
Faszination Eleganz.
Faszination Eleganz.
Erleben Sie das Design des BMW 6er Gran Coupé im Film.

Adaptiver LED-Scheinwerfer.

Der optionale Adaptive LED-Scheinwerfer mit integrierter Abblend- und Fernlichtfunktion zeichnet sich durch eine Lichtverteilung aus, die sich automatisch der Geschwindigkeit anpasst (dynamische Ausleuchtung der Fahrbahn). Er beinhaltet neben dem Blinker und der Tagfahrleuchte die Funktionen Adaptives Kurvenlicht mit variabler Stadt- und Autobahn-Lichtverteilung, Abbiegelicht sowie BMW Selective Beam (blendfreier Fernlichtassistent) mit automatischem Auf- und Abblenden. Das System bietet somit eine optimale Fahrbahnausleuchtung unter allen Bedingungen.
Die beweglichen Scheinwerfer lassen bei Dunkelheit weit in Kurven hineinblicken, sobald man in sie einlenkt. Das integrierte Abbiegelicht zur Verbesserung des Nahsichtbereichs wird bereits im Stand bei Betätigung des Blinkers oder per Lenkeinschlag automatisch aktiviert. Das Adaptive Kurvenlicht sorgt so auch in diesen Situationen für eine optimale Ausleuchtung der näheren Umgebung und steigert damit die aktive Fahrsicherheit.
Durch BMW Selective Beam fährt man permanent mit Fernlicht, wodurch optimale Sichtverhältnisse bei Nacht ermöglicht werden. Das System überwacht den vorausfahrenden und entgegenkommenden Verkehr und schließt dessen Blendung durch die Regelung des Fernlichts zuverlässig aus.
 

20" Leichtmetallräder Vielspeiche 616.

Die 20" Leichtmetallräder Vielspeiche 616 mit Mischbereifung und Notlaufeigenschaften setzen nicht nur optisch einen sportlichen Akzent. Dank ihrer hohen Festigkeit bei geringerem Gewicht verbessern sie das Handling spürbar. Zudem gewährleistet das filigrane Muster aus dünnen und dicken Felgenspeichen eine optimale Belüftung der Bremsanlage.
 

INTERIEUR-DESIGN.

Das BMW 6er Gran Coupé verfolgt ein Ziel: sportliche Eleganz noch exklusiver zu interpretieren. Sehr klar drückt sich das im Interieur aus. Lange Linien und geschwungene Flächen erzeugen ein exquisites Raumgefühl. Optionale Ausstattungselemente wie die BMW Individual Edelholzausführung Esche Maser Weiß oder die BMW Individual Volllederausstattung Amarobraun krönen den exklusiven Charakter.
Wichtige Informationen zur Fahrt liefert das hochauflösende Control Display, das mit Glasabdeckung und Galvanik-Rahmen frei auf der Instrumententafel steht. Der ebenflächige Abschluss von Display und Rahmen sorgt hier für eine besonders edle Anmutung. Beim Blick auf die Mittelkonsole fallen die hochglänzenden Oberflächen in Black-Panel-Optik auf. Gangwahlhebel und iDrive Touch Controller sind in Keramik eingefasst.
Im Fond lädt die Rücksitzbank mit zwei optischen Einzelsitzen zum Entspannen ein. Bei hochgeklappter Mittelarmlehne findet auf kurzen Strecken eine fünfte Person Platz. Neu sind die beiden Ausstattungspakete Design Pure Experience und Design Pure Excellence. Mit dem ebenfalls neuen Exklusivleder 'Nappa' mit erweiterten Umfängen in Cognac/Schwarz oder Elfenbeinweiß/Schwarz sowie zahlreichen weiteren Details schärfen sie jeweils den sportlichen oder den eleganten Auftritt.

Farben & Materialien.

Während die neuen Metallic-Lackierungen Glaciersilber und Jatoba für einen eher klassischen Look sorgen, betonen die Metallic-Lackierungen Melbourne Rot und die neue Lackierung Sonic Speed Blau metallic die sportliche Seite des BMW 6er Gran Coupé.
Im Interieur fallen die Exklusivleder 'Nappa' mit erweiterten Umfängen in Elfenbeinweiß/Schwarz oder Cognac/Schwarz auf. Mit Kontrastnähten sowie schwarzen Applikationen auf Lehnen und Sitzen verbinden sie sportliche Eleganz mit luxuriöser Ästhetik. Ein besonders exklusives Accessoire: die BMW Individual Interieurleiste Pianolack Schwarz.
Noch mehr Auswahl – bis hin zum vollständigen Unikat – bietet das weitere Angebot von BMW Individual. Beispielsweise stehen für das Exterieur neben dem hier gezeigten BMW Individual Frozen Brilliant White metallic zehn weitere Lackierungen – darunter fünf in Metallic – zur Wahl. Oder Sie veredeln das Interieur des BMW 6er Gran Coupé mit dem exklusivsten Leder, das BMW zu bieten hat: dem BMW Individual Leder 'Merino'.
 

Bang & Olufsen High End Surround Sound System.

Das Bang & Olufsen High End Surround Sound System bietet dank der neuartigen Dirac-Dimensions-Signalverarbeitung einen offenen und lebendigen Raum, in dem eine herausragende Akustik erzeugt wird. Dafür sorgen 16 Lautsprecher mit 1.200 Watt Musikleistung, inkl. eines automatisch herausfahrenden Centerspeakers auf dem Armaturenträger. Dieser beinhaltet den Mitteltöner und die Acoustic Lens Technology, die für eine konstante Sound-Qualität auf allen Sitzplätzen sorgt. Das System bietet die Wahl zwischen zwei Sound-Settings: „Studio“ für lupenreinen Klang sowie „Expanded“ für eine gefühlte Erweiterung des Klangraums. Die Lichtinszenierung einzelner Lautsprecherblenden vervollständigt das audiovisuelle Erlebnis.
 

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW 650i Gran Coupé:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,8
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 206
 
Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
 
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv