DYNAMIK + KRAFT = BESCHLEUNIGTER PULS.

Im BMW 6er Coupé lassen Sie in ein paar Sekunden alles hinter sich.

Drehmomentstarke Motoren und ausgefeilte Technik in Fahrwerk und Getriebe ergänzen sich im BMW 6er Coupé so, dass Fahrfreude selbst auf dem kürzesten Weg garantiert ist. Natürlich bleiben auch Effizienz und Komfort dabei nicht auf der Strecke. Mit dem Fahrerlebnisschalter im BMW 6er Coupé wählen Sie genau den Modus, in dem Sie fahren wollen. Ob zügig und aktiv oder komfortabel – das Ansprechverhalten des Motors, die Schaltvorgänge und die Lenkung passen sich Ihrer Wahl perfekt an.

Fahrerlebnisschalter

Wie möchten Sie heute fahren? Der in der Mittelkonsole platzierte serienmäßige Fahrerlebnisschalter inkl. ECO PRO macht den Unterschied. Passen Sie das BMW 6er Coupé an Ihre Wünsche an – oder an die Ihrer Passagiere.
Im Modus SPORT erleben Sie pure Fahrdynamik: Der Motor spricht spontaner auf das Gaspedal an, die Lenkung reagiert sehr direkt und das 8-Gang Sport-Automatic Getriebe

Automatic Getriebe

Das Automatic Getriebe ermöglicht präzise Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Das bedeutet mehr Komfort, mehr Dynamik und weniger Verbrauch.  
Mehr erfahren
Steptronic

Steptronic

Für ein aktiveres Fahrvergnügen – die Steptronic-Funktion verwandelt ein BMW Automatikgetriebe schnell in ein Schaltgetriebe.
Mehr erfahren
schaltet erst bei höherer Drehzahl. Einen Druck weiter: Im Modus SPORT+ lässt die Dynamische Stabilitäts Control

Dynamische Stabilitäts Control

Die Dynamische Stabilitäts Control (DSC) garantiert die Fahrstabilität bei angetriebenen Rädern - frei rollend, im gebremsten oder im Motorschleppzustand.
Mehr erfahren
 kontrolliertes Driften zu. Mit der optionalen Dynamischen Dämpfer Control und Adaptive Drive

Adaptive Drive

Adaptive Drive gleicht die Seitenneigung des Fahrzeugaufbaus wirkungsvoll aus und bietet damit eine deutliche Agilitätssteigerung.
Mehr erfahren
kommt der Modus COMFORT+ hinzu, für ein besonders komfortables Fahrgefühl, bei dem Fahrbahnunebenheiten ideal ausgeglichen werden.
Im ECO PRO Modus lässt sich das BMW 6er Coupé noch verbrauchsfreundlicher fahren. Während der Fahrt zeigen Tipps an, wie der Kraftstoffverbrauch noch weiter gesenkt werden kann. Abhängig von der Fahrweise kann der Verbrauch um bis zu 20 Prozent* gesenkt werden. 
* Ermittelt in einer BMW internen Verbrauchsstudie.

BMW Driving Experience

FAHRFREUDE ERLEBEN. FAHRKÖNNEN VERBESSERN.

 

FILM FAHRDYNAMIK. Highlight erleben
Flash Player.
Bitte installieren und aktivieren Sie Flash.

Sie benötigen den Adobe Flash Player, um einige der Elemente der BMW Website nutzen zu können. Bitte vergewissern Sie sich, dass Flash installiert und aktiviert ist. Wenn Sie Flash noch nicht installiert haben, können Sie es kostenlos auf der Adobe Website herunterladen.

Das BMW 6er Coupé verspricht ein Fahrerlebnis, das seinesgleichen sucht. Die Basis dafür legen kraftvolle Motoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie. Kombiniert mit modernster Fahrwerkstechnik wie der optional erhältlichen Integral-Aktivlenkung

Integral-Aktivlenkung

Bei der Integral-Aktivlenkung von BMW sorgen mitlenkende Hinterräder für mehr Fahrstabilität, Sicherheit und Komfort.
Mehr erfahren
und dem serienmäßigen 8-Gang Sport-Automatic Getriebe

Automatic Getriebe

Das Automatic Getriebe ermöglicht präzise Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Das bedeutet mehr Komfort, mehr Dynamik und weniger Verbrauch.  
Mehr erfahren
Steptronic

Steptronic

Für ein aktiveres Fahrvergnügen – die Steptronic-Funktion verwandelt ein BMW Automatikgetriebe schnell in ein Schaltgetriebe.
Mehr erfahren
 können Sie sich jederzeit auf hervorragende Fahrdynamik und ein stets präzise kontrollierbares Fahrverhalten verlassen.

Fahreigenschaften

Das BMW 6er Coupé überzeugt duch präzises Handling und absolute Spurtreue. Die technische Basis dafür bildet das Fahrwerk, das optimalen Kontakt zur Fahrbahn und in jeder Situation die ideale Straßenlage gewährleistet. Das Fahrwerk des BMW 6er Coupé kombiniert perfekt aufeinander abgestimmte technische Komponenten, eine gleichmäßige Achslastverteilung im Verhältnis von 50 : 50 und Hinterradantrieb. Während die Hinterachse die Kraft des Motors dynamisch auf die Straße bringt, bleibt die Lenkung frei von Antriebseinflüssen. Auch die Doppelquerlenker-Achse vorne und die Integral-V-Achse hinten sind Teil des Fahrwerks. Für ein reduziertes Fahrzeuggewicht sind beide größtenteils aus Aluminium gefertigt. Denn weniger ist mehr: weniger Masse, mehr Agilität, Komfort und Sicherheit.
 

M SPORTPAKET. Highlight erleben
Flash Player.
Bitte installieren und aktivieren Sie Flash.

Sie benötigen den Adobe Flash Player, um einige der Elemente der BMW Website nutzen zu können. Bitte vergewissern Sie sich, dass Flash installiert und aktiviert ist. Wenn Sie Flash noch nicht installiert haben, können Sie es kostenlos auf der Adobe Website herunterladen.

Eine Verbindung, die Blicke auf sich zieht und nicht mehr loslässt – das M Sportpaket für das BMW 6er Coupé. Vom ersten Augenblick an eine inspirierende Kombination aus temperamentvoller Dynamik und vollendeter Eleganz, außen wie innen.

Exterieur

Interieur

8-Gang Sport-Automatic Getriebe

Nur am Drehzahlmesser werden Sie es merken: So schnell und komfortabel schaltet das neue 8-Gang Sport-Automatic Getriebe

Automatic Getriebe

Das Automatic Getriebe ermöglicht präzise Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Das bedeutet mehr Komfort, mehr Dynamik und weniger Verbrauch.  
Mehr erfahren
. Die einzelnen Gänge sind fein abgestuft, der Wechsel zum Beispiel vom dritten in den vierten Gang verläuft in kleinen Drehzahlsprüngen, und der Schaltvorgang selbst geschieht nahezu unbemerkt.
Gleichzeitig wird der Motor immer auf dem Leistungsniveau gehalten, auf dem er seine Stärke optimal ausspielen kann. Für mehr Dynamik, mehr Komfort – und mehr Effizienz.
Bei hohen Geschwindigkeiten sinken durch den achten Gang die Drehzahl und der Verbrauch. Dieser lässt sich durch die Kombination des Automatikgetriebes mit der Auto Start Stop Funktion

Auto Start Stop Funktion

Die Auto Start Stop Funktion schaltet den Motor bei kurzzeitigem Fahrzeugstillstand, z.B. an der Ampel, automatisch ab und vermeidet somit überflüssigen Kraftstoffverbrauch.
Mehr erfahren
noch weiter reduzieren. Beim Anhalten wird der Motor abgestellt und, noch während der Fuß von der Bremse geht, wieder gestartet.
 

BMW xDRIVE. Highlight erleben
Flash Player.
Bitte installieren und aktivieren Sie Flash.

Sie benötigen den Adobe Flash Player, um einige der Elemente der BMW Website nutzen zu können. Bitte vergewissern Sie sich, dass Flash installiert und aktiviert ist. Wenn Sie Flash noch nicht installiert haben, können Sie es kostenlos auf der Adobe Website herunterladen.

Eine Premiere für die BMW 6er Reihe: BMW xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
, das intelligente Allradsystem. Das BMW 6er Coupé hat dank BMW xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
bei jeder Witterung und in jeder Situation eine hohe Spurstabilität. Für pure Fahrdynamik. Anders als andere Allradsysteme gewährleistet BMW xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
auch auf rutschigem Untergrund engen Kontakt zur Straße – ohne dabei das besondere Fahrgefühl des Heckantriebs zu schmälern. Das intelligente Allradsystem von BMW leitet die Antriebskraft blitzschnell an die Räder mit der besten Traktion.
So verteilt sich die Antriebskraft im Normalfall im Verhältnis von 40:60 auf Vorder- und Hinterachse. Sobald die BMW xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
 Sensoren einen entscheidenden Traktionsverlust feststellen, wird die Kräfteverteilung entsprechend den Straßenverhältnissen flexibel verlagert, sodass die Räder mit der höchsten Traktion jeweils die optimale Antriebskraft erhalten. Das Ergebnis: außergewöhnliche Spurtreue und jederzeit sicheres Fahrverhalten.

Adaptive Drive

Das optionale Adaptive Drive

Adaptive Drive

Adaptive Drive gleicht die Seitenneigung des Fahrzeugaufbaus wirkungsvoll aus und bietet damit eine deutliche Agilitätssteigerung.
Mehr erfahren
kombiniert die beiden aktiven Fahrwerkregelsysteme Dynamic Drive

Dynamic Drive

Das aktive Fahrwerkregelsystem Dynamic Drive minimiert Wankbewegungen in Kurven und bei schnellen Ausweichmanövern und sorgt für mehr Agilität und Fahrkomfort.
Mehr erfahren
und Dynamische Dämpfer Control. Letztere erhalten Sie auf Wunsch auch separat als Sonderausstattung. Sie beinhaltet eine individuell wählbare Einstellung der Stoßdämpfer zwischen den Modi COMFORT, SPORT beziehungsweise COMFORT+ und SPORT+. Damit passen sich die elektronisch geregelten Dämpfer sowohl der Fahrbahnbeschaffenheit als auch dem Fahrstil an. Ergebnis: maximale Fahrdynamik bei höchstem Komfort.
Die aktive Wankstabilisierung Dynamic Drive

Dynamic Drive

Das aktive Fahrwerkregelsystem Dynamic Drive minimiert Wankbewegungen in Kurven und bei schnellen Ausweichmanövern und sorgt für mehr Agilität und Fahrkomfort.
Mehr erfahren
sorgt mit aktiven Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse dafür, dass Wankbewegungen des Fahrzeugs in schnell durchfahrenen Kurven oder bei plötzlichen Richtungswechseln auf ein kaum spürbares Minimum reduziert werden – für ein noch entspannteres Reisen im BMW 6er Coupé.
 

Integral-Aktivlenkung

Als erstes Fahrzeug seiner Klasse kann das BMW 6er Coupé auf Wunsch auch mit der Integral-Aktivlenkung

Integral-Aktivlenkung

Bei der Integral-Aktivlenkung von BMW sorgen mitlenkende Hinterräder für mehr Fahrstabilität, Sicherheit und Komfort.
Mehr erfahren
ausgestattet werden. Die Technologie kombiniert mitlenkende Hinterräder mit einer variablen Lenkübersetzung an der Vorderachse. Bei Geschwindigkeiten von bis zu etwa 60 km/h lenken die Hinterräder gegensinnig zu den Vorderrädern. Das führt zu einer verbesserten Wendigkeit, von der Sie besonders in engen Gassen, auf Serpentinen oder beim Ein-und Ausparken profitieren. Bei Geschwindigkeiten ab etwa 60 km/h lenken die Hinterräder gleichsinnig zu den Vorderrädern und bieten so mehr Stabilität. Denn die Seitenführungskräfte werden spürbar reduziert und das Fahrzeug gleitet wie auf Schienen. Ein Komfort, den vor allem Fondpassagiere zu schätzen wissen werden.
[1] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter
http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße.
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv