NEUE MASSSTÄBE IN SACHEN SPORTLICHKEIT.

Die Fahrdynamik des BMW 3er Touring.

Dynamik mit vielen Facetten: Mit Zusatzausstattungen wie dem optionalen Adaptiven Fahrwerk, dem Sport Modus oder der Variablen Sportlenkung verleihen Sie Ihrem BMW 3er Touring noch mehr Agilität. Freuen Sie sich auf eine noch sportlichere Fahrweise und ein Maximum an Handling und Zielgenauigkeit.

Adaptives Fahrwerk

Mit dem optionalen Adaptiven Fahrwerk lassen sich die dynamischen Fahreigenschaften des BMW 3er Touring nochmals verstärken und optisch markant zur Geltung bringen. Ohne dabei Kompromisse beim Komfort zu machen.
Beim optionalen Adaptiven Fahrwerk führen eine Tieferlegung von zehn Millimetern und elektronisch geregelte Dämpfer zu gesteigerter Agilität. Während der Fahrt messen Sensoren laufend Daten und steuern je nach Fahrsituation und Straßenprofil die Stoßdämpferventile im Adaptiven Fahrwerk. Dies geschieht für jedes Rad einzeln, sodass jederzeit eine optimale Straßenlage gewährleistet ist.
Eine elektronische Steuereinheit verarbeitet Informationen über Rad-, Quer- und Längsbeschleunigung, Fahrzeuggeschwindigkeit sowie Lenkradstellung, um die Dämpferkennlinie dem Straßenprofil und der Fahrsituation anzupassen. Darüber hinaus kann der Fahrer die Abstimmung des Fahrwerks über den Fahrerlebnisschalter individuell in Richtung Komfort oder Sportlichkeit verschieben.
 

BMW TwinPower Turbo Motoren.

Zur Markteinführung des BMW 3er Touring stehen drei durchzugsstarke, verbrauchsgünstige Triebwerke zur Auswahl, die allesamt mit aktueller BMW TwinPower Turbo Technologie arbeiten. Sie sind das kraftvolle Herz des Fahrzeugs.
Das moderne und spritzige 2,0-Liter-Triebwerk mit BMW TwinPower Turbo Technologie ist das stärkste Aggregat einer neuen Generation von Vierzylinder-Ottomotoren, die technologisch vom preisgekrönten Sechszylinder-Benziner abgeleitet sind. Im Rahmen der Entwicklungsstrategie BMW Efficient Dynamics sind diese konsequent auf gesteigerte Fahrdynamik bei gleichzeitig reduzierten Verbrauchs- und Emissionswerten ausgerichtet.
Außerdem kommt im neuen BMW 3er Touring auch der bewährte 2,0 Liter große BMW TwinPower Turbo Vierzylinder-Diesel zum Einsatz, der bei unverändert hoher Leistungsausbeute nun noch sparsamer und schadstoffärmer zu Werke geht. Das Triebwerk mit Aluminium-Verbundkurbelgehäuse setzt in vielerlei Hinsicht Maßstäbe und kombiniert CommonRail-Direkteinspritzung der jüngsten Generation mit einem Turbolader

Turbolader

Die Turbolader in den BMW Motoren steigern die Leistung und senken gleichzeitig Verbrauch und CO2-Emissionen.
Mehr erfahren
  inklusive variabler Turbinengeometrie.
 

Sport Modus

Eine Frage der Einstellung: Im SPORT Modus des Fahrerlebnisschalters reagieren Antrieb und Fahrdynamik Ihres BMW 3er Touring noch direkter und erlauben Ihnen eine noch sportlichere Fahrweise.
Der SPORT Modus wird über den serienmäßigen Fahrerlebnisschalter in der Mittelkonsole aktiviert und führt durch ein vordefiniertes Setup zu einer – verglichen mit der Grundeinstellung – wesentlich dynamischeren Auslegung der Antriebs- und Fahrwerkseinstellung in Abhängigkeit der jeweils gewählten Ausstattung. Der Motor spricht noch spontaner an. In Verbindung mit dem Automatikgetriebe sind die Schaltpunkte deutlich sportlicher ausgeprägt.
In Verbindung mit dem Adaptiven Fahrwerk ist das Fahrwerk deutlich agiler abgestimmt. Bei Wahl der Variablen Sportlenkung ist die Lenkkraftunterstützung reduziert, was für ein noch direkteres Lenkgefühl sorgt.
 

Fahrwerk

Fahrkomfort auf höchstem Niveau, dabei gleichzeitig ein Maximum an Handling und Agilität. Das Fahrwerk des BMW 3er Touring löst diesen Gegensatz spielend. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet die ausgefeilte Fahrwerkstechnik mit Doppelgelenk-Zugstreben-Vorderachse und Fünflenker-Hinterachse

Fünflenker-Hinterachse

Mit erhöhter Steifigkeit und präziserer Radführung verstärkt die Fünflenker-Hinterachse die Fahrdynamik in den BMW Fahrzeugen.
Mehr erfahren
, die das erfolgreiche Konzept mit längs eingebautem Motor, Hinterradantrieb, ausgewogener Achslastverteilung und verwindungssteifer Karosserie perfekt unterstützt.
BMW setzt auf besonders leichte Fahrwerkskomponenten, eine perfekt abgestimmte Achs-Kinematik sowie ein Lenksystem, das dank Hinterradantrieb frei von Antriebseinflüssen bleibt. Modernste Regelsysteme unterstützen das fahrdynamische Potenzial des BMW 3er Touring.
Mit einem Radstand von 2.810 Millimetern, einer Spurweite von 1.543 Millimetern vorn und 1.583 Millimetern hinten ist der BMW 3er Touring in seinen Dimensionen gewachsen. Das ergibt eine perfekte Achslastverteilung von 50:50. Mit dem optionalen Adaptiven Fahrwerk sowie dem wählbaren SPORT Modus lassen sich die Fahrwerkseigenschaften nochmals verstärken.
 

Variable Sportlenkung

Sportliche Fahrdynamik trifft auf maximalen Komfort: Die Variable Sportlenkung passt den Lenkwinkel der Vorderräder den jeweiligen Bedingungen an, sodass der BMW 3er Touring direkter oder weniger direkt auf die Lenkbefehle des Fahrers reagiert.
Die für große Radeinschläge erforderlichen Lenkradbewegungen wurden um bis zu 25% reduziert. Einpark- und Abbiegevorgänge gestalten sich deshalb leichter und komfortabler, weil der Fahrer weniger Lenkarbeit leisten muss. Zudem profitieren die Handling-Qualitäten, beispielsweise wenn blitzschnelle Ausweichmanöver gefordert sind.
Bei kleineren Lenkwinkeln zwischen null und 100 Grad hingegen vermittelt der BMW 3er Touring hohe Spurtreue sowie einen stabilen Geradeauslauf und quittiert Lenkbewegungen mit bestechender Zielgenauigkeit. Die jeweilige Lenkübersetzung wird rein mechanisch durch eine variable Übersetzung der Zahnstange bewirkt.
 

BMW xDrive

Das Allradsystem BMW xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
verbessert Traktion, Spurstabilität und Sicherheit. Erst recht, wenn bei schlechten Bedingungen mehr Kraft auf die Straße gebracht werden soll. Für den BMW 3er Touring sind folgende xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
Modelle verfügbar: BMW 320i xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
, 328i xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
, 335i xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
, 320d xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
sowie 330d xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
.
BMW xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
erkennt Über- und Untersteuern bereits im Ansatz. Das System verteilt die Motorkraft über das Getriebe und eine elektronisch gesteuerte Lamellenkupplung innerhalb einer Zehntelsekunde bis zu 100 % auf die Vorder- oder Hinterachse – um danach wieder zur normalen Verteilung von 40:60 zurückzukehren. Das bedeutet: maximale Traktion für jede Achse in jeder Fahrsituation – engen Kurven, beim Anfahren am Berg und auf rutschigem Untergrund. Dank BMW xDrive

xDrive

Das BMW Allradsystem xDrive verteilt die Antriebskräfte je nach Fahrsituation variabel und überzeugt durch bestmögliche Traktion und Agilität in allen Situationen.
Mehr erfahren
überzeugt der BMW 3er Touring mit präzisem Einlenkverhalten, einer neutralen Kurvenlage und einer sauberen Trennung von Antrieb und Lenkung.

Kraftstoffverbrauch / CO2-Emission [1]

Disclaimer

** Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstraße 164, 80939 München. Stand 08/2013. Die monatliche Versicherungsprämie für Kfz-Haftpflicht und Vollkasko für 29,99 EUR ist gültig für den BMW 316i, 316d (BMW 3er Limousine und BMW 3er Touring) bei Abschluss eines BMW Plus Leasing V-Vertrages mit der BMW Bank GmbH bis 31.12.2013, Zulassung bis zum 31.03.2014. Vertragspartner und Risikoträger für Versicherungsleistungen: ERGO Versicherung AG. Selbstbeteiligung: VK 1.000,00 EUR/ TK 150,00 EUR. BMW 3er Limousine und Touring: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,1–4,3. CO2-Emission in g/km (kombiniert): 189–114. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.
[1] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter
http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv