Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Diese Seite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Mehr Informationen". An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen. Mehr Informationen

Meine BMW Partner

BMW IMPULSE: AKTUELLE BEITRÄGE.

Immer auf dem neuesten Stand.

Hier finden Sie aktuelle Artikel, Nachberichte und Bildergalerien. Nutzen Sie die Filterfunktion, um gezielt nach Themen zu suchen.
123Artikel
Interessengebiet wählen

Guggenheim Lab Mumbai: Innovation, die nachhallt. Weitere BMW Themen / 25.01.2013

Das Guggenheim Lab Mumbai beendet seine sechswöchige, kostenfreie Veranstaltungsreihe mit Fokus auf städtische Lebensbedingungen. Nicht ohne einige vielversprechende Projekte zu hinterlassen.

Guggenheim Lab Mumbai: Innovation, die nachhallt.

Ein Erfolg auf ganzer Linie: Insgesamt fast 24.000 Besucher nahmen an den 165 Veranstaltungen des Guggenheim Labs in der indischen Millionenstadt Mumbai teil, die vom 9. Dezember 2012 bis zum 20. Januar 2013 stattfanden. Und damit nicht genug: „Unsere Arbeit in Mumbai ist noch nicht beendet. Zurzeit werden die Ergebnisse des Mumbai Lab ausgewertet und schon jetzt freuen wir uns darauf, sie in den kommenden Monaten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Außerdem werden einige unserer Aktivitäten und Projekte vor Ort auch nach der Abreise des Lab weiter Bestand haben“, so David van der Leer, Kurator des BMW Guggenheim Labs.
Denn einige der Projekte werden auch jetzt noch weitergeführt. Dazu gehören unter anderem ein Forschungsprojekt sowie eine visuelle Studie, die untersuchen, wie die Bewohner Mumbais Privatsphäre im öffentlichen Raum erleben. Ein aus dem Lab entstandener Designvorschlag ist Landlink, ein Projekt, das unterschiedliche Möglichkeiten aufzeigt, bestehende Wasserleitungssysteme aus- und umzubauen. Außerdem wurde in Zusammenarbeit mit Mumbai Environmental Social Network (MESN) ein internationaler Design-Wettbewerb zur Neuplanung der Kala Nagar Verkehrskreuzung, einer der meistbelasteten Verkehrsknotenpunkte Mumbais, ausgeschrieben.
In diesem Herbst werden darüber hinaus die wichtigsten Themen, die in Mumbai, Berlin und New York herausgearbeitet wurden, im Rahmen einer Ausstellung im Solomon R. Guggenheim Museum in New York weiter erörtert.
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv