Zulassungsschein

Der Fahrzeugschein wird von der Kraftfahrzeug-Zulassungsbehörde ausgestellt und dient der Identifizierung eines motorbetriebenen Fahrzeugs.
Der Fahrzeugschein enthält die wichtigsten technischen Angaben, die der Betriebserlaubnis zugrunde liegen, sowie Name und Anschrift desjenigen, auf den das Fahrzeug zugelassen ist, amtliches Kennzeichen und Vermerke über die Durchführung der Hauptuntersuchung. Er enthält jedoch keine Angaben zur Abgasuntersuchung.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv