Reifen Pannen Anzeige (RPA)

Die Reifen Pannen Anzeige (RPA) ist ein System, welches eine Panne an einem Reifen detektiert.
Die Reifen Pannen Anzeige (RPA) zeigt Ihnen einen übermäßigen Druckverlust in einem Reifen rechtzeitig an und beugt damit weiteren Reifenschäden und Sicherheitsmängeln vor. Das elektronische System meldet sich bei einer Reifenpanne über eine Warnleuchte im Cockpit sowie modellabhängig über ein akustisches Warnsignal.
Bei einem Reifenfülldruckverlust verringert sich der Radius eines Reifens und damit auch sein Abrollumfang. Als Folge erhöht sich die Raddrehzahl des betroffenen Reifens.
Die RPA erfasst die Raddrehzahlen über die Raddrehzahlsensoren des ABS und stellt einen Vergleich der einzelnen Räder zueinander und der Durchschnittsgeschwindigkeit her.
Somit erkennt die RPA einen Reifenfülldruckverlust nur, wenn sich ein Reifen anders verhält als die drei anderen. Gleichmäßige Druckverluste in zwei, drei oder allen vier Reifen (natürliche Diffusion) werden nicht erkannt, das heißt, der Reifenfülldruck muss wie bisher regelmäßig kontrolliert werden. Für eine korrekte Funktion muss die RPA initialisiert werden.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv