Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

Niveauregulierung

Die Niveauregulierung hält die Höhe des Fahrzeugaufbaus unter allen Beladungszuständen automatisch auf einem vorgegebenen Sollniveau und trägt somit zur Fahrsicherheit bei.
Die Niveauregulierung hält Ihr Fahrzeug auch bei schwerer Zuladung in optimaler Lage und steigert somit gleichermaßen Fahrsicherheit und Fahrdynamik auf jedem Untergrund.
Federbälge an der Hinterachse regeln die Höhe des Fahrzeugaufbaus unter allen Beladungszuständen automatisch und verhindern so ein zu starkes Absinken des Fahrzeughecks. Die Luftversorgung der Federn erfolgt über einen elektromotorisch angetriebenen Kompressor. Die Luftfederung funktioniert damit unabhängig vom Fahrzeugmotor und kann durch Einzelradregelung auch ungleichmäßige Beladungen (zum Beispiel Schiefbeladung) ausgleichen.
Eine permanent konstante Fahrzeughöhe trägt wesentlich zur aktiven Fahrsicherheit bei und gewährleistet die fahrdynamischen Eigenschaften des Fahrzeugs auch bei schwerer Zuladung. Sie unterstützt zudem den Anhängerbetrieb, verringert die Reifenabnutzung und verhindert ein Blenden des Gegenverkehrs.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv