Elektronische Wegfahrsperre (EWS)

Die Elektronische Wegfahrsperre (EWS) sichert Ihren BMW mit einem elektronisch codierten Chip im Schlüssel gegen Diebstahl.
Besserer Schutz gegen Diebstahl: Die Elektronische Wegfahrsperre (EWS) codiert und entschlüsselt über den Fahrzeugschlüssel den Zugang zu Ihrem BMW Fahrzeug und den Startvorgang.
Die Elektronische Wegfahrsperre sichert BMW Fahrzeuge mit einem elektronisch codierten Chip im Schlüssel. Er enthält einen festen Personality Code und einen zweiten Code, den die EWS bei jedem Startvorgang ändert.
Beim Einschalten der Zündung liest sie zunächst den Personality Code und fragt dann nach dem Wechselcode. Werden beide Antworten akzeptiert, gibt die EWS die Digitale Motor Elektronik (DME) mit einem ebenfalls codierten Signal frei, das der Motor zum Starten benötigt. Ohne dieses Signal kann der Motor selbst durch Kurzschließen nicht mehr gestartet werden.
Die Datenübertragung erfolgt drahtlos über eine Antenne im Lenkradschloss und den Schlüssel mit integrierter Fernbedienung. Dieser ist dazu mit einem wartungsfreien Akku ausgestattet, der sich während der Fahrt automatisch auflädt. Bei einem Verlust des Schlüssels kann man diesen von der Vertragswerkstatt sperren lassen und erhält umgehend einen Ersatzschlüssel zugesandt.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv