Bearbeitungsgebühr

Die Bearbeitungsgebühr deckt Gebühren für Administration ab und wird bei Abschluss eines Leasing- bzw. Finanzierungsvertrags gezahlt.
Eine Bearbeitungsgebühr ist Bestandteil der Leasing- bzw. Finanzierungsverträge. Sie wird bei Abschluss des Vertrages gezahlt und deckt Gebühren für Administration ab. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 1,1 Prozent vom Fahrzeuganschaffungswert, mindestens 77,00 Euro – jedoch maximal 220,00 Euro.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv