Durch die Verwendung von Cookies können Sie die gesamte Angebotsvielfalt der BMW.de nutzen. Daher empfehlen wir Ihnen, In den Bowsereinstellungen die Verwendung von Cookies zu erlauben. Mehr erfahren
Hinweis zu Cookies
BMW möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

Auto Start Stop Funktion

Die Auto Start Stop Funktion schaltet den Motor bei kurzzeitigem Fahrzeugstillstand, z.B. an der Ampel, automatisch ab und vermeidet somit überflüssigen Kraftstoffverbrauch.
Effektiv Kraftstoff sparen: Die Auto Start Stop Funktion schaltet den Motor bei kurzzeitigem Fahrzeugstopp, zum Beispiel an der Ampel, vorübergehend ab und vermeidet damit überflüssigen Kraftstoffverbrauch.
Das Prinzip ist einfach: Wenn der Motor nicht läuft, kann er auch keinen Kraftstoff verbrauchen. Die Auto Start Stop Funktion schaltet den Motor daher ab, sobald er nicht gebraucht wird.
Dazu genügt es, zum Beispiel im Stau oder bei Stop-and-go-Bedingungen in den Leerlauf zu schalten und den Fuß von der Kupplung zu nehmen. Eine Anzeige („Start Stop“) im Info Display signalisiert, dass die Funktion aktiv ist. Zur anschließenden Weiterfahrt brauchen Sie nur den Gang einzulegen. Der Motor startet unmittelbar nach Betätigung der Kupplung, und Ihre Fahrt kann schnell und ohne Verzögerung fortgesetzt werden.
Fahrkomfort und Fahrzeugsicherheit werden durch die Auto Start Stop Funktion nicht beeinträchtigt. So wird die Funktion nicht ausgeführt, wenn der Motor noch nicht die optimale Betriebstemperatur erreicht hat, wenn sich das Innenraumklima nicht im gewünschten Bereich befindet, die Batterieladung nicht ausreichend ist oder der Fahrer die Lenkung betätigt.

Intelligente Technik

Eine zentrale Steuereinheit verknüpft alle relevanten Sensoren, den Anlasser und den Batteriegenerator und startet den Motor gegebenenfalls auch während eines Stopps, falls dies aus Komfort- oder Sicherheitsgründen erforderlich sein sollte, zum Beispiel beim Anrollen des Fahrzeugs, bei Beschlagbildung auf der Windschutzscheibe oder bei zu geringem Batterieladezustand.
Zugleich erkennt das System, ob Sie nur kurzfristig halten oder ob die Fahrt beendet wurde. Werden bei abgestelltem Motor das Gurtschloss, die Fahrertür oder die Motorhaube geöffnet, bleibt ein automatischer Neustart aus. Darüber hinaus kann die Auto Start Stop Funktion jederzeit auch manuell mittels Tastendruck deaktiviert werden.
Bei konsequenter Anwendung erweist sich die Auto Start Stop Funktion als eine sehr effiziente Maßnahme zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs und zur Verringerung des CO2-Ausstoßes.

BMW Auto Start Stop Funktion
BMW Auto Start Stop Funktion
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv