AfA, Absetzung für Abnutzung

AfA (Absetzung für Abnutzung) ist der steuerliche Begriff für Abschreibungen, welcher alle möglichen Wertabsetzungen in der Bilanz beinhaltet. 
Dies ist der steuerliche Ausdruck für Abschreibungen. Abschreibung ist der Oberbegriff für alle möglichen Wertabsetzungen in der Bilanz. Die wesentlichste ist die sog. Absetzung für Abnutzung. Absetzungen für Abnutzungen kommen nur für abnutzbare Anlagegüter in Betracht. Sie sind zulässig für Gebäude und sonstige Wirtschaftsgüter, deren Verwendung oder Nutzung zur Erzielung von Einkünften sich erfahrungsgemäß auf einen Zeitraum von mehr als einem Jahr erstreckt.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv